Podcast-Tipps der Redaktion Tipps und Empfehlungen unserer Redaktion für Podcasts aus unserem Verzeichnis

27 – Der Podcast zur Europawahl

Die Europawahl 2024 steht vor der Tür und so wollen wir einen politischen Blick über unsere eigenen Ländergrenzen hinweg wagen. "27" beleuchtet aktuelle gesellschaftliche und politische Lagen unserer Nachbarländer und erklärt, wie diese im europäischen Gefüge ineinandergreifen. Dabei lernen wir in jeder Folge einen Menschen aus einem EU-Land und seine Geschichte kennen. Unsere zweite Empfehlung: Briefwahl beantragen ist superleicht, und so müsst ihr am Wahltag (Sonntag, 9. Juni) nicht vor dem Wahllokal Schlange stehen.

Die Frage

Der Podcast 'Die Frage' von 'funk' beschäftigt sich mit tiefgehenden, persönlichen Geschichten und komplexen Fragen des Lebens. In den verschiedenen Episoden werden Themen wie die erste Liebe, Erfahrungen im Swingerclub und die Entdeckung sexueller Freiheit nach einer strengen religiösen Erziehung behandelt. Moderiert von Frank und Lisa-Sophie, bietet der Podcast den Zuhörern Einblicke in das Leben der Protagonisten.

ELBBLICK Podcast

Der 'ELBBLICK Podcast' ist die Ergänzung zum gleichnamigen Magazin. Es geht immer um Hamburg und die Menschen, die in der zweitgrößten Stadt Deutschlands leben. Moderatorin Nussin Armbrust bespricht Themen wie Freizeit, Nachrichten und Gesellschaft & Kultur. Ein Podcast für alle Hamburger und diejenigen mit Fernweh nach Norden.

80€ der Waldi Talk

Magst du 'Bares für Rares' im ZDF? Dann könnte dir dieser Podcast gefallen. Waldi, Kunst- und Antiquitätenhändler, der gerne mal 80 Euro bietet, sitzt für dich am Mikro. Das Urgestein aus der Eifel podcastet gemeinsam mit Manuel Zeh von Antenne Pulheim in '80€ der Waldi Talk'.

phoenix unter 3 - Podcast

Eine Information, die bei Hintergrundgesprächen zwischen Politik und Medien „unter 3“ weitergegeben wird, darf nicht zitiert werden. In „unter 3 – der phoenix-politik-podcast“ diskutieren phoenix-Parlamentskorrespondent Erhard Scherfer und der Politikwissenschaftler Thorsten Faas (FU Berlin) zusammen mit einem Gast aktuelle Themen der Woche – und das aus den Perspektiven des Journalisten, des Wahl- und Parteienforschers sowie einer Politikerin/eines Politikers.

Die AWO-Affäre: Wie ein Sozialverband zum Kriminalfall wurde

'Die AWO-Affäre: Wie ein Sozialverband zum Kriminalfall wurde' behandelt die AWO-Affäre, die Frankfurts Ex-Oberbürgermeister Feldmann politisch zu Fall brachte. Der Podcast wirft Fragen um Korruption, Machtmissbrauch und den Verdacht der Vorteilsnahme innerhalb der AWO (Arbeiterwohlfahrt) auf - ein handfester Skandal. Jetzt reinhören!

You are fucked – Deutschlands erste Cyberkatastrophe

'You are fucked – Deutschlands erste Cyberkatastrophe' ist ein Podcast, der sich mit einem Hackerangriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld im Jahr 2021 auseinandersetzt. Der Podcast untersucht die Auswirkungen des Angriffs auf deutsche Infrastruktur und die Reaktion verschiedener Einrichtungen. Die Spuren der Recherche führen in das Nationale Cyber-Abwehrzentrums, sowie die Bundeswehr - und auch nach Russland.

NDA: Geschichten, die nicht erzählt werden sollen

NDA steht für Non-Disclosure-Agreement, also Schweigevereinbarungen. Welchen Einfluss haben diese Vereinbarungen auf die Promiwelt und die Berichterstattung über sie? In der ersten Staffel von 'NDA: Geschichten, die nicht erzählt werden sollen' geht es um den mysteriösen Tod von Kasia Lenhardt und ihre Beziehung zu Fußballstar Jérôme Boateng. Die Podcast-Serie von SPIEGEL-Reporterin Nora Gantenbrink und Investigativjournalistin Maike Backhaus bietet neue Einblicke in kontrovers diskutierte Themen.

"Kein Mucks!" – der Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka (Neue Folgen)

Der Podcast 'Kein Mucks!' ist ein Krimi-Podcast, moderiert von Bastian Pastewka. Er präsentiert wöchentlich Kriminalhörspiel-Klassiker aus den Archiven der ARD. Jede Episode bietet einen vollständigen Krimi, begleitet von Bonusinformationen und Hintergrundgeschichten.

Nicht zu fassen. Der profil-Investigativpodcast

Im Podcast 'Nicht zu fassen', taucht das österreichische Medium 'profil' tief in die Geschichte von René Benko ein. Die Episoden beleuchten seinen bemerkenswerten Aufstieg vom Sozialbau zum Milliardär, seine Geschäftspraktiken und seine umstrittene Rolle, auch in der deutschen Immobilienbranche. Durch klandestine Ermittlungen und heikle Recherchen bringt der Podcast Licht in die Grauzonen der Geschäftswelt und hinterfragt dabei auch die Grenzen von Ethik und Recht.

radikal & reduziert – entlarvt die geheimen Tricks einer ganzen Branche.

Der Podcast 'radikal & reduziert' ist eine investigative Auseinandersetzung mit den Tricks der Lebensmittelbranche. Dabei werden nicht nur Skandale wie Mogelpackungen aufgedeckt, sondern auch Fragen nach Preisgestaltung, Marketingstrategien und dem Einfluss auf Verbraucherverhalten diskutiert. Der Podcast bietet auch konkrete Tipps für Verbraucher. Mit investigativem Ansatz und kritischen Blick informiert 'radikal & reduziert' über Themen, die jeden betreffen, der Lebensmittel kauft.

Frauenstimmen

Der Podcast 'Frauenstimmen' mit Ildikó von Kürthy lädt alle zwei Wochen sonntags zu Gesprächen mit klugen und mutigen Frauen ein, die ihre Geschichten teilen. Es geht um Themen wie Loslassen, Aufbruch, Verlust, Suche und Finden. Wer Frauenstimmen mag, wird diesen Podcast lieben.

Kettenreaktion – Der GEO-Podcast von Dirk Steffens

Im Podcast 'Kettenreaktion – Der GEO-Podcast von Dirk Steffens' werden faszinierende naturwissenschaftliche Zusammenhänge verständlich gemacht. Von der Wirkung von Antibiotika bis hin zur Bedeutung von Insekten für unsere Ökosysteme - jede Folge beleuchtet spannende Themen, die zeigen, wie alles miteinander verbunden ist. Erfahre mehr über die erstaunlichen Kettenreaktionen in unserer Welt im Podcast mit Dirk Steffens.
15
15
:
: