Mit den Augen der Achtsamkeit | Achtsamkeitspraxis und buddhistische Psychologie Archiv

Achtsamkeit und Kinder: Wie du beides unter einen Hut kriegst (2)
29 Minuten
Heute erzähle ich dir, warum du als achtsame, authentische Mutter einen größeren Wert für deine Kinder hast, als wenn du anstrebst, durch Achtsamkeit eine "Super-Mama" zu werden. Erfahre, wie du damit umgehst, wenn die Kinder in deine Meditation rein...
Achtsamkeit und Kinder: Wie du beides unter einen Hut kriegst (1)
28 Minuten
"Zwischen Kochtöpfen, Windeln und Hausaufgabenunterstützung ist die Buddha-Natur nur schwer zu entdecken", habe ich mal irgendwo gelesen. Tatsächlich ist der "Weg der Familie" ein anspruchsvoller Weg. Ich weiß, wovon ich rede, denn ich gehe ihn seit...
Wie du an deiner Achtsamkeitspraxis dranbleibst
32 Minuten
Was ist das nur für ein blödes inneres Programm, das dich immer wieder von deinem Meditationskissen fernhält und dich von deiner Achtsamkeitspraxis im Alltag ablenkt? Ich verrate dir in dieser Folge die Ursache für dieses "große Vergessen". Zu erkenn...
Die Kunst des achtsamen Nein-Sagens
24 Minuten
Sagst du manchmal 'ja', wo du eigentlich lieber 'nein' sagen würdest? Du möchtest verständnisvoll auf die Wünsche von anderen eingehen und gleichzeitig deine Grenzen wahren? Dann erfahre in dieser Folge, wie du achtsam 'nein' sagen und trotzdem als l...
Ein geduldiger Mensch werden: Die 12 besten Achtsamkeitsübungen
50 Minuten
Geduld entstresst den Alltag und fühlt sich einfach gut an. Du hättest gerne mehr davon? Dann freue dich auf diese Folge, denn hier gebe ich dir interessante Einblicke zu Ungeduld und Getriebensein aus Sicht der buddhistischen Psychologie. Und ich st...
Meine amerikanische Erfahrung mit "German Feedback"
19 Minuten
Wie geht es dir, wenn jemand dich fragt: "Möchtest du gerne ein Feedback haben" - oder schlimmer noch, wenn du ungefragt eines bekommst? Den meisten von uns sackt wohl das Herz erstmal in die Hose. Der Kopf sagt: "Ja, aber Feedback ist doch wichtig."...
Vergiss nicht zu leben: Drück Verpflichtungen auch mal in die Tonne
21 Minuten
Vergisst du dich auch manchmal selbst? Aus Verantwortungsgefühl, Pflichtbewusstsein, Begeisterung oder Gewohnheit sich selbst mal hintanzustellen ist völlig okay. Aber wenn du es zum Lebensstil machst, kann dich das deine Gesundheit und Lebensfreude...
Wie funktioniert Gewaltfreie Kommunikation im Business? | Interview mit Gabriele Lindemann
52 Minuten
Hast du dir in deinem Unternehmen auch schon mal eine andere Art der Kommunikation gewünscht? Kann Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen überhaupt funktionieren? Meine Gesprächspartnerin in diesem Interview sagt: "Na klar!" Gabriele Lindemann ist...
Die besten Bücher über Gewaltfreie Kommunikation (GfK): Meine Top 8
38 Minuten
Heute stelle ich dir die Bücher zur Gewaltfreien Kommunikation (GfK) vor, die ich selbst am besten finde. Und ich erzähle dir auch, was mich am jeweiligen Buch am meisten begeistert. Eine Zusammenstellung dieser Top 8 findest du auf Facebook und In...
Wie du andere erfolgversprechend um etwas bittest
29 Minuten
Die Erfüllung unserer Bedürfnisse ist meistens eng an andere Menschen geknüpft. Ob jemand deine Wünsche erfüllt, hängt davon ab, auf welche Weise du ihn darum bittest. Im gewöhnlichen Sprach-gebrauch gestalten wir unsere Bitten meistens so, dass ande...
Von emotionaler Selbstversklavung zu emotionaler Befreiung: Deine Bedürfnisse ausdrücken
37 Minuten
Andere mögen der Auslöser unserer Gefühle sein – aber sie sind nie deren Ursache. Hinter jedem unangenehmen Gefühl steht ein Bedürfnis, dessen Erfüllung oft mit anderen Menschen zusammenhängt. Durch unseren gewöhnlichen Sprachausdruck sorgen wir jedo...
So nimmst du deine Gefühle wahr und bringst sie authentisch zum Ausdruck
"Ich fühle mich ausgenutzt", ist keine Aussage darüber, wie du dich fühlst. "Ich habe das Gefühl, dass du mich provozierst", auch nicht. Was ist eigentlich ein Gefühl und was ist lediglich eine Interpretation? Warum ist es so wichtig, seine Gefühle a...
Was ist Gewaltfreie Kommunikation? Einführung in die "Sprache des Lebens"
Fühlst du dich in Gesprächen mit anderen manchmal wütend, frustriert, traurig oder hilflos? Verletzt du manchmal mit Worten, obwohl du das nicht wolltest? Tatsächlich ist Kommunikation der größte Stressauslöser unseres modernen Lebens. Ich zeige dir,...
Genieße mal Ruhe im Kopf mit dieser angeleiteten Achtsamkeitsmeditation
Deine Gedanken haben einen großen Einfluss auf deine Gefühle. Deshalb ist es hilfreich, eine heilsamere Beziehung zu ihnen zu entwickeln. Durch die Achtsamkeitsmeditation erkennst du stressfördernde Denkmuster und kannst sie auflösen. In dieser 20-mi...
2 Achtsamkeits-Übungen um Ruhe ins Grübeln zu bringen
13 Stunden 37 Minuten
Gedanken sind nicht deine Feinde. Aber in der Meditation fühlen sie sich manchmal so an. Während wir uns nach Stille sehnen, gebärdet sich der Geist mit seinen Grübeleien sich wie eine lärmende, wildgewordene, Affenhorde. Ich stelle dir zwei Achtsamk...
15
15
:
: