Trostspenden - Sich selbst beruhigen

Trostspenden - Sich selbst beruhigen

35 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Wie können wir selbst für uns da sein, wenn wir Trost brauchen?
Darum gehts in dieser Woche in unserem Podcast Achtsam.


**********


Quellen aus der Folge:


Dreisoerner, A., Junker, N. M., Schlotz, W., Heimrich, J.,
Bloemeke, S., Ditzen, B., & van Dick, R. (2021).
Self-soothing touch and being hugged reduce cortisol responses to
stress: A randomized controlled trial on stress, physical touch,
and social identity. Comprehensive
Psychoneuroendocrinology, 8, 100091.

Schäfer, K., Saarikallio, S., & Eerola, T. (2020). Music
may reduce loneliness and act as social surrogate for a friend:
evidence from an experimental listening study. Music &
Science, 3, 2059204320935709.



**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Prüfungsangst: Wie wir achtsam mit Druck umgehen

Mental Health Awareness: Bewusstsein schaffen für mentale
Gesundheit

Weltschmerz: Inneren Frieden kultivieren



**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und
Instagram.


**********


Ihr habt Anregungen, Ideen, Themenwünsche? Dann schreibt uns gern
unter achtsam@deutschlandfunknova.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: