Alles ist Film – Der Podcast des DFF Archiv

Filmgeschichte in Objekten: Das Marlene-Dietrich-Puzzle
5 Minuten
In der Sonderausstellung Maximilian Schell (bis 28. Juni 2020) liegt es in einer Vitrine in der Mitte eines leuchtend weißen Raumes: Ein 1500-teiliges Puzzle der großen Filmschauspielerin Marlene Dietrich. Es handelt sich um ein Requisit des Dokument...
Filmgespräch: Produzent Jonas Weydemann über SYSTEMSPRENGER
1 Stunde 14 Minuten
Produzent Jonas Weydemann präsentierte am 12. Januar 2020 im Kino des DFF den Film SYSTEMSPRENGER (DE 2019, R: Nora Fingscheidt). Im Gespräch mit Rudolph Worschech von epd film verriet er, ob das Team mit dem großen Erfolg des Films gerechnet hat, de...
Filmgeschichte in Objekten: Die roten Haare aus LOLA RENNT
5 Minuten
Tom Tykwers Film LOLA RENNT (DE 1998) machte Franka Potente zum internationalen Star und Lola, die im Film 20 Minuten Zeit hat, um irgendwo in Berlin 100.000 Mark aufzutreiben und so ihrem Freund das Leben zu retten, zur Kultfigur. Handelte es sich b...
Filmgespräch: Regisseurin Doris Dörrie über KIRSCHBLÜTEN UND DÄMONEN
51 Minuten
Doris Dörrie präsentierte am 31. Juli 2019 im Kino des DFF ihren Film KIRSCHBLÜTEN UND DÄMONEN (DE 2019) als Hommage an die verstorbene Hannelore Elsner. Im Gespräch mit Urs Spörri vom DFF erinnerte sich die Regisseurin mit Anekdoten vom Filmdreh an...
Die Digitalisierung des deutschen Filmerbes
17 Minuten
Das Filmarchiv des DFF hat 28.349 Filmkopien in seinem Bestand, davon liegen nur wenige Hundert bereits digital vor. Um das deutsche Filmerbe sichtbar und für eine breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen, werden analoge Filmmaterialien retrospekti...
Der Cinématographe Lumière
23 Minuten
Die Geburtsstunde des Kinos verbindet man gemeinhin mit der Erfindung des Cinématographe Lumière. In seiner Dauerausstellung präsentiert das DFF eine solche Filmkamera aus dem Jahr 1897. In der Gerätesammlung des DFF wird ausgewählte Technik zur Hers...
Diversity und das DFF
11 Minuten
Das Leben in Frankfurt am Main ist geprägt von dem Zusammenleben verschiedener Kulturen. Doch spiegelt sich die Diversität der Stadtgesellschaft auch im Publikum, Programm und Personal des DFF wider? Aida Ben-Achour, Agentin des 360°-Programms der Ku...
Digitale Filmgeschichte Europas und das Projekt European Film Gateway
12 Minuten
Kulturgüter und Zeitzeugen: Zahllose Schätze lagern in den europäischen Filmarchiven und Kinematheken. Das European Film Gateway, das größte digitale Projekt zum europäischen Filmerbe, hat unter der Federführung des DFF knapp 750.000 filmhistorische...
15
15
:
: