Alles ist Film – Der Podcast des DFF Archiv

Disney Digital: Wer war Walt Disney?
51 Minuten
Walt Disney war ein von der Animation begeisterter Perfektionist. Er setzte Standards der Filmgeschichte und gewann mit seinen Werken unzählige Oscars. Sein Name wurde zur Marke, sein Studio zum Weltkonzern. Berühmt ist er auch für seine wohl bekannt...
Filmgeschichte in Objekten: Die Publikumszeitschrift Filmwoche
Die Zeitschrift Filmwoche erschien von 1923 bis 1943 wöchentlich und richtete sich an ein breites, filminteressiertes Publikum. Debora Classen, Archivmitarbeiterin im Zeitschriften- und Textarchiv des DFF, nimmt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) ein...
English Podcast Part 2
16 Minuten
The Werner Nekes Collection, with around 25,000 objects on the history of the visual arts and seeing, is one of the largest collections of its kind in the world. It documents visual culture since the early modern times. In this second episode of the...
Filmgeschichte in Objekten: Das Filmprogramm zu BERGNACHT
5 Minuten
Ein Filmprogramm diente bis in die 1960er Jahre dem Kinopublikum als Andenken. Mit Texten und Szenenfotos gab ein solches Heft Auskunft über den Inhalt des Films. Das Filmprogramm zu BERGNACHT (DE 1913/14, R: Curt A. Stark) mit Henny Porten ist nicht...
Disney Digital: Disney Songs auf Deutsch
1 Stunde 10 Minuten
Thomas Amper (Musikproduzent, Komponist, Arrangeur, Sänger, Synchronsprecher / JAMZONE STUDIOS) hat bei vielen Disney Filmen die Musikbearbeitung der deutschen Fassung übernommen. Im Interview mit Nils Daniel Peiler, Kurator des Begleitprogramms der...
Disney Digital: Disney und Diversität
1 Stunde 10 Minuten
Die aktuelle Sonderausstellung The Sound of Disney. 1928–1967 widmet sich der Klangwelt der Disney Klassiker. Das digitale Begleitprogramm findet sich unter dff.film/disney-digital. Im Interview mit Nils Daniel Peiler, Kurator des Begleitprogramms, s...
Between Digitization and Pandemic: What is next for the DFF?
35 Minuten
ENGLISH PODCAST. Ellen Harrington has been director of the DFF since January 2018. The fact that at that time the DFF was not even the name of the institution already gives a first impression of how dynamic the past two and  half years have been. The...
Filmgeschichte in Objekten: Die Kinothek des Filmkomponisten Giuseppe Becce
7 Minuten
In der Stummfilmzeit gab es nur wenige Filmmusiken, die für einen bestimmten Film komponiert waren. Stattdessen wurden die Filme live im Kino begleitet, wobei die Musiker/innen auf ihr Repertoire zurückgriffen. Die Kinothek des italienischen Filmkomp...
Die Gerätesammlung des DFF – Frühes Kino bis 1914
24 Minuten
Die Kinos machen derzeit Corona-bedingt eine sehr schwere Zeit durch, weil sie wegen der Abstandsregeln kaum wirtschaftlich betrieben werden können. Seit der Erfindung des Kinos hat die Branche immer wieder harte Zeiten und einige Krisen durchgemacht...
Filmgeschichte in Objekten: Die Tinkerbell-Zeichnung von PETER PAN
5 Minuten
Die Filme Walt Disneys haben zweifellos ihren Platz in der Filmgeschichte. Ausstellungskuratorin Daria Berten nimmt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) anhand eines Exponats der Dauerausstellung des DFF, einer Vorzeichnung der Figur Tinkerbell, eine b...
Filmgeschichte in Objekten: Die Alice-Zeichnung von ALICE IN WONDERLAND
5 Minuten
Die Filme Walt Disneys haben zweifellos ihren Platz in der Filmgeschichte. Ausstellungskuratorin Daria Berten gibt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) anhand eines Exponats der Dauerausstellung des DFF, einer Zeichnung der Figur Alice, einen Einblick...
Gerätearchiv des DFF - das Scopitone
14 Minuten
Thomas Worschech, Leiter des DFF-Filmarchivs und der Gerätesammlung, stellt im Gespräch mit Frauke Haß das Scopitone vor, eine Art Film-Jukebox, die in den 1960er Jahren in Gaststätten dazu einlud, sich kurze, meist musikalisch unterlegte 16mm-Filme...
Gerätearchiv des DFF - Der Tricktisch von Curt Linda
10 Minuten
Curt Linda war ein 1919 in Böhmen geborener Trickfilmer, der sich in den 1960er Jahren in München daran machte, ganz andere Animationsfilme zu machen als Walt Disney. Er orientierte sich mehr an der Ästhetik des osteuropäischen Animationsfilms und er...
Gerätearchiv des DFF -  Ernemann Kino 2
20 Minuten
In der Gerätesammlung des DFF findet sich auch eine Ernemann Kino 2. Diese vor knapp 120 Jahren auf den Markt gebrachte Kamera konnte Filme aufnehmen, wiedergeben und kopieren. Mit dem eigens für Amateure entwickelten Gerät filmte auch der Kronberger...
Gerätearchiv des DFF - 35mm Filmprojektor von Edison
7 Minuten
In seiner Gerätesammlung verwahrt das DFF Technik, die für die Herstellung und Vorführung eines Films von Bedeutung ist oder war, aber auch Geräte zur Vorgeschichte des Films. Dazu gehören Kameras, Beleuchtungstechnik, Tonauf-nahmegeräte, tricktechni...
15
15
:
: