Filmgespräch: Regisseurin und Schauspielerin Aylin Tezel über FALLING INTO PLACE

Filmgespräch: Regisseurin und Schauspielerin Aylin Tezel über FALLING INTO PLACE

Ein Gespräch aus dem Kino des DFF
1 Stunde 3 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Im Februar 2024 war Schauspielerin und Regisseurin Aylin Tezel im
Kino des DFF zu Gast, um FALLING INTO PLACE (DE 2023)
vorzustellen, ihr Spielfilmdebüt als Regisseurin, in welchem sie
auch die weibliche Hauptrolle spielt.


FALLING INTO PLACE handelt von Kira und Ian, beide Mitte 30 und
auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit und der Realität des
Lebens. Auf der Isle of Skye verbringen sie gemeinsam 36 magische
Stunden. Bevor ein Wiedersehen möglich ist, müssen sie sich
zuerst ihren Dämonen stellen.


Im Filmgespräch spricht Aylin Tezel mit Ulrich Sonnenschein (epd
film) über die Entscheidung, einen Film auf Englisch zu drehen,
die herausfordernden, aber auch schönen Erfahrungen als
Regisseurin, und erklärt, weshalb der Film nicht nur von zwei
Menschen handelt, sondern eine universelle Geschichte erzählt.


Im Kino des DFF sind regelmäßig Filmschaffende zu Gast.
Ausgewählte Gespräche sind im Podcast nachzuhören.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: