Integrative Achtsamkeit

Integrative Achtsamkeit

Der Podcast für Achtsamkeit, Meditation und Psychotherapie

Episoden

Folge 20: Gefühle und Business – Armin Kaupp über den achtsamen Umgang mit Emotionen in Unternehmen
44 Minuten
Wie können wir auch in Unternehmen – in der Welt der Wirtschaft – achtsam mit den Gefühlen umgehen? Wie lassen sich Gefühle im Job-Kontext ausdrücken? Und was ändert sich in Teams, bei Führungskräften und Mitarbeitenden, wenn Gefühle auch da se...
Folge 19: Frieden schaffen - Bob Stahl im Gespräch mit Usha Swamy über innere Aussöhnung
60 Minuten
Bob Stahl, buddhistischer Lehrer und MBSR-Ausbilder, spricht darüber, wie innere Friedensarbeit aussehen kann. Wie können wir mit der Geschichte, die wir uns über uns selbst erzählen, Frieden schließen? Wie können wir damit umgehen, dass wir an...
Folge 18: Kraftvolles Selbstmitgefühl. Christine Brähler im Gespräch mit Usha Swamy
51 Minuten
Den Mut aufbringen, auf eine aktive Weise für uns zu sorgen – in diesem Gespräch erzählt die Psychotherapeutin und Selbstmitgefühls-Expertin Christine Brähler, was „kraftvolles Selbstmitgefühl“ meint. Es geht darum, die Klarheit und Weisheit...
Folge 17: Warum meditieren? Christiane Wolf über den Weg zur eigenen Meditationspraxis
51 Minuten
Die Dharma-Lehrerin und MBSR-Ausbilderin Christiane Wolf erzählt im Gespräch mit Usha Swamy von ihrem eigenen Weg zur Achtsamkeit und zum Buddhismus. Sie spricht darüber, wie sich ihre Meditationspraxis über die Jahre entwickelt hat, hin zu ein...
Folge 16: „Ruhe da oben“ – Andreas Knuf im Gespräch mit Usha Swamy über den achtsamen Umgang mit Gedanken
47 Minuten
Vielen von uns fällt es schwer, den Augenblick zu genießen, weil wir gedanklich mit etwas anderem beschäftigt sind. Und wenn wir dann noch stundenlang ins Grübeln kommen, ist wenig Platz für Lebensfreude und innere Ruhe. Der Psychotherapeut und...

Über diesen Podcast

Der Podcast für Achtsamkeit, Meditation und Psychotherapie Wie können wir achtsames Gewahrsein kultivieren und positive Qualitäten wie Mitgefühl, Gelassenheit, Dankbarkeit und Freude in unserem Leben verankern? In diesem Podcast dreht sich alles darum, wie wir Achtsamkeit als Lebenshaltung erfahren können. Oder anders gesagt: als eine Art, zu sein, als Seinsweise. Unser Anliegen ist es, die Achtsamkeitspraxis mit Ansätzen westlicher Psychologie und Neurobiologie zu verbinden Dafür sprechen wir mit Expertinnen und Experten über Selbstmitgefühlspraxis, positive Neuroplastizität, achtsame Kommunikation, den achtsamen Umgang mit Gefühlen, Körpergewahrsein und vieles mehr … In den Gesprächen bekommt ihr vielfältige Anregungen, wie diese integrative Achtsamkeit uns bei unserem inneren Wachstum unterstützen kann, damit unser Potenzial und die uns innewohnende Weisheit sich entfalten können.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: