An Taylor Swift kommt niemand vorbei

An Taylor Swift kommt niemand vorbei

Ein Gespräch mit Janna Horstmann
1 Stunde 7 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wer über unsere Zeit nachdenkt, stösst unweigerlich auf Taylor
Swift. Sie dominiert die Musikcharts wie zuvor nur die Beatles. Sie
füllt die grössten Stadien der Welt. Ihr Einfluss auf die Politik
wird gefürchtet und ersehnt. Sie wird von vielen geliebt wie kaum
jemand zweites und erfährt zugleich auch Kritik wie wenige andere.
Wie kommt es, dass sie so sehr den Nerv unserer Zeit trifft? Was
ist das Geheimnis ihres Erfolgs? Gemeinsam mit Janna Horstmann
machen sich Andi und Thorsten auf den Weg durch ihr Leben, ihre
Musik und ihre Texte. Mal begeistert, mal nachdenklich, sind sie
vor allem sicher: Wer sich mit Taylor Swift beschäftigt, lernt
nicht nur manches über sie, sondern auch über sich selbst – und
wohl auch den Zeitgeist unserer Gegenwart.

Weitere Episoden

Radikale Ideen – revolutionäre Zeiten
1 Stunde 5 Minuten
vor 3 Tagen
Die Karriere des Heiligen Geistes
1 Stunde 9 Minuten
vor 1 Monat
Die aufregende Biografie des Zeitgeistes
1 Stunde 5 Minuten
vor 1 Monat
(H)eiliger Zeitgeist
1 Stunde 5 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

pastoerchen
Iserlohn
Annerut
Bad Kreuznach
15
15
:
: