Ernährung bei Pollenallergie: Darauf solltest du achten

Ernährung bei Pollenallergie: Darauf solltest du achten

So erkennst du Kreuzreaktionen und kannst Allergiesymptome lindern
22 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Verträgst du manche Lebensmittel nicht gut? Hast du zudem noch
Probleme mit Heuschnupfen im Frühjahr und Sommer? Dann kann es
sein, dass du eine Kreuzreaktion hast. Das passiert häufig bei
Frühblüher Baumpollen (Birke, Erle) und rohem Obst und Gemüse. In
dieser Episode erkläre ich dir den Zusammenhang von Ernährung und
Pollenallergie und verrate dir 6 Lebensmittel, die möglicherweise
die Allergiesymptome lindern können. *Mein Buch “plant.based.”:
https://amzn.to/3UGlH8t  *Mein Buch “Endlich vegan”:
https://amzn.to/3hVFcLT Diese Episode wird unterstützt von Ahead.
Ahead erfindet deine Lieblings-Snacks und -Drinks neu, indem sie
leere Kalorien durch Nährstoffe ersetzen, die dein Körper wirklich
braucht. Mit dem Code „sattesache“ gibt es 10 % Rabatt auf
deine gesamte Bestellung. Jetzt einlösen unter:
https://www.ahead-nutrition.com/discount/sattesache?ref=62
Kreuzreaktionen Grafik:
https://www.thieme-connect.de/products/ebooks/lookinside/10.1055/b-0033-3697
Ich freue mich, dich nächstes Mal wieder begrüßen zu dürfen. Es
wäre toll, wenn du bei Apple Podcast eine Rezension schreibst – so
hilfst du dem Podcast noch mehr Menschen zu erreichen und somit
über Ernährung aufzuklären :)   Kontakt: 
laura@sattesache.de https://sattesache.de
https://instagram.com/sattesache *Affiliate-Links zu Amazon: Bei
einem Kauf über diese Links kannst du unsere Arbeit ohne jegliche
Mehrkosten unterstützen. Danke!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: