Brand Punkt On Air - Der Einsatzleben-Podcast Archiv

Brauchen Feuerwehren Coachings?
Konstruktive Kritik üben, Kritik aushalten, Kommunikationsprobleme überwinden, Konflikte lösen und dann noch Kraft für den Einsatz aufbringen... Um was sollen sich die Feuerwehren denn noch kümmern? Die Mitgliederzahlen der Feuerwehren sinken und das...
Rechtsgrundlagen bei der Feuerwehr
Haben wir als Feuerwehrleute Rechte und Pflichten? Also, lasst uns doch mal genauer hinschauen: In der Truppmannausbildung bekommen wir das ja schon reingeprügelt. Denn wer im Einsatz Rechte aushebelt, die sogar im Grundgesetz verankert sind, der m...
Wie du im Einsatz Entscheidungen triffst
11 Stunden 33 Minuten
„Ja aber dafür bist du doch Führungskraft. Schau mal, ich muss im Job jeden Tag Entscheidungen treffen. Das kann man lernen. Du musst da keine Angst haben.“ So oder ähnlich könnte ein Gespräch zwischen zwei Menschen anfangen, wenn es um das Thema Ang...
Gemeinsam durch's Feuer!
10 Stunden 54 Minuten
Das hört sich ja abenteuerlich an: Gemeinsam durch's Feuer, das klingt nach Held und nach Leichtsinn, nach Superman, Captain Firefighter und Hydrogirl. Und überhaupt, dann noch die Frage was Kameradschaft eigentlich bedeutet. Das ist doch nun wirklic...
Wie ticken Angehörige?
Inspiriert zu diesem Thema wurden wir von Melanie, einer unserer letzten Interviewpartner, die eindrucksvoll schilderte, wie der eigene Mann im Einsatz verunglückte. Dann fanden wir eine Story aus Freiburg, die uns berührt hat und die wir gerne nache...
Warum mit Emotionen so unterschiedlich umgegangen wird
Emotionen, so alt wie die Menschheit, so wichtig wie das Atmen, so toll wie die Liebe, so nervig wie Zahnschmerz. Die fachliche Bezeichnung auf Wikipedia und anderen Kanälen ist Folgende: „Emotion ist eine Gemütsbewegung im Sinne eines Affektes....
Bilanz und Ausblick nach 25 Podcast Folgen
11 Stunden 7 Minuten
Wie lange geht das schon? Am 01. Juli 2018 haben wir Brand Punkt offiziell gegründet. Da wir unserer Intension, Einsatzkräfte mental stabil für Einsätze zu machen, so weit wie möglich verbreiten wollen, war klar, dass wir uns etwas Besonderes überl...
Wenn sich der eigene Mann im Einsatz verletzt - Interview mit Feuerwehrfrau Melanie
17 Stunden 50 Minuten
Carina und Hermann begrüßen heute herzlich Feuerwehrfrau Melanie zum Interview. Sie ist Ende 30 und bei der Feuerwehr Schwalbach am Taunus aktives Mitglied, genau wie ihr Mann. Melanie erzählt ihren Werdegang bei der Freiwilligen Feuerwehr. Gestartet...
Was ist das Unterbewusstsein?
Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise für die Existenz eines Unterbewusstseins. Dennoch ist es keine bloße Annahme, dass wir ein Bewusstsein einerseits und ein Unterbewusstsein andererseits haben. Jedem ist klar, dass wir nicht alles bewusst tun k...
Drei Schwerverletzte bei einem Verkehrsunfall - Wie bleibt man da nur locker?
Bei einem der letzten Vorträge hörten wir folgende kurze Geschichte: "Durchsage: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen, davon 1 Kind. Allein die Durchsage lässt das Adrenalin im Körper ansteigen. Als Angriffstrupp war ich vorne dran. Das Kind un...
Sind Feuerwehren zu teuer?
Städte und Gemeinden haben sehr viele Pflichtaufgaben, die alle erhebliche finanzielle Mittel erfordern. Das fängt bei der Kinderbetreuung an und setzt sich in der Basisversorgung der Bürger/innen fort, wie z.B. Wasserversorgung, Kanal usw. Ein ganz...
Haben wir in den Hilfsorganisationen Stress?
Jeder erlebt Stress anders! Für den einen ist Stress notwendiges Adrenalin im täglichen Tun und somit positiv! Für viele ist Stress aber negativ besetzt, weil er unverarbeitet schädlich sein kann! Ich will das heute mal mit Kameradinnen und Kameraden...
Hauptamt oder Ehrenamt, wo liegt die Zukunft?
Am Wochenende war ich auf der Jahreshauptversammlung meiner Heimatstadt. Wie immer ist das eine interessante, aber auch langwierige Sitzung, denn der Verein kommt ja mit seiner Sitzung gleich noch im Anschluss. Ist das bei euch auch so? Natürlich i...
10 Einsätze am Wochenende, es nutzt nichts, ich muss trotzdem arbeiten!
"Ungewöhnlich viele Einsätze waren es an diesem Wochenende. Ob obligatorische Ölspur, Brandmelder (Fehlalarm), Reifenbrand auf dem Grundstück eines Getränkehändlers oder die Personensuche am Altersheim, alles konnte recht schnell erledigt werden. All...
Mein bester Kumpel ist jetzt Gruppenführer
In den Hilfsorganisationen gibt es klare Führungsstrategien. Dies muss so sein, damit im Einsatz jeder weiß, wer was wann zu sagen hat. Außerdem ist der Einsatz in Hilfsorganisationen natürlich durch Stress und Schnelligkeit gekennzeichnet. Da bleibt...
15
15
:
: