Brand Punkt On Air - Der Einsatzleben-Podcast Archiv

Feuerwehr in Polizeilagen - Interview mit David Marten
"Ein Amokläufer ist mit einer Axt im Zug und dann auf dem Bahnsteig unterwegs. Er verletzt Menschen schwer. Ist er allein oder gibt es mehrere Täter? Wie nahe können wir ran? Retten wir Verletzte aggressiv oder defensiv, wegen der Eigengefährdung? Ge...
Blackbox sagt die Wahrheit
Die Blackbox ist ein wirkungsvolles Instrument des Vortrags “Stabil im Einsatz”, bei dem Einsatzkräfte während des Vortrags anonym die Möglichkeit haben, belastende Einsatzerlebnisse “loszuwerden”. Heute öffnet Hermann die “Büchse der Pandora” und be...
Stabil durch die Corona-Krise
Als Carina den Podcast in’s Leben rief, machte Hermann zunächst mal ein entsetztes Gesicht: “Jede Woche? Echt jetzt?” war seine erste Reaktion. Die Bedenken wichen jedoch sehr bald den vielen positiven Aspekten. Mittlerweile hören viele Menschen den...
Besonnene Führung wirkt sich positiv aus - Interview mit Alina Jung
18 Stunden 4 Minuten
Führungsthemen sind Grundsatzthemen in den Feuerwehren, das wissen wir. Wer führen will muss eine Menge auf sich nehmen. Es reicht nicht ein paar Lehrgänge zu absolvieren und dann eine Führungsposition anzustreben. Schon gar nicht in der Feuerwehr, w...
Coronavirus - Feuerwehren als wichtiger Bestandteil des Katastrophenschutzes
Da ist was los auf unserem Planeten und natürlich in unserem Staat. Und warum? Ein kleines Virus beschäftigt die ganz Welt. Jeder von uns kommt allerdings mal an den Punkt wo er denkt, sind die Maßnahmen denn nicht überzogen? Sind die noch ganz saube...
Gesund ist das nicht, was wir da machen, oder?
Jeder Mensch ist bestrebt gesund zu sein, zu bleiben oder gesund zu werden. Wenn wir einmal krank sind und das muss nicht mal ernsthaft sein, dann merken wir, was Gesundheit bedeutet. Sie ist essentiell und bestimmt jeden Lebensbereich. Gesundheit is...
Mist gebaut im Einsatzdienst - und jetzt?
Fehler sind menschlich! Wir sind nicht hier auf dem Planeten um perfekt zu sein, denn wer ist schon perfekt? Niemand mag Perfektion wirklich. Fehler sind Lehrmeister auf dem Weg zum Erfolg. Wir finden oft unseren Weg, indem wir herausfinden, was nich...
Hanau und Volkmarsen - Wie Menschen Sinnlosigkeit aushalten
Gleich zweimal mussten Hilfskräfte in Hessen außergewöhnliches leisten. Nicht falsch verstehen. Einsatzkräfte haben täglich mehrere tausende Einsätze in Deutschland zu bewältigen. Aber was in Hanau und Volkmarsen geschehen ist, sprengt die Vorstellun...
3 Tipps um emotionalen Belastungen entgegen-zusteuern
Ein Fußballer lernt nicht nur Fußball spielen. Er hat, wenn er berühmt ist, eine große Fangemeinde. Das ist nicht so einfach zu verkraften, denn es verändert das Leben dieser Menschen völlig. Wir in Hilfsorganisationen werden nicht auf der Straße nac...
Antreiben, motivieren, aufschauen - Meine persönlichen Vorbilder in der Feuerwehr
Jeder von uns hat Vorbilder und die brauchen wir auch. Wir brauchen Menschen, denen wir nacheifern, die uns antreiben, motivieren und zu denen wir aufschauen. Gerade in der Feuerwehr braucht es das. Ich möchte euch deshalb von meinen Anfängen erzähle...
Anerkennung als Leitmotiv
Es gibt 16 Leitmotive die uns Menschen antreiben. Wir brauchen das um voranzugehen um jeden Morgen aufzustehen, um unser Ding zu machen, ja eben einfach um motiviert zu sein. Leitmotive sind demnach starke Antreiber, die jeder Mensch mehr oder wenig...
Vier Perspektiven eine Einsatzstelle
10 Stunden 19 Minuten
Manchmal könnte man sich nur aufregen. Rettungsgasse funktioniert nicht, die Presse nervt und wir bekommen den Verletzten nicht raus aus dem verunfallten Fahrzeug. So oder so ähnlich fühlt sich ein Feuerwehrmann bei einem schweren Verkehrsunfall. Das...
Vertrauen unter Kameraden ist das Wichtigste
Servus, Hallo und Gude, heute bin ich nicht alleine, sondern habe gleich 2,5 Gäste dabei :-) Barbara, Bereichsleiterin Rettungsdienst des DRK Main-Taunus-Kreis, ihr halbjähriges Baby und Carina. Gemeinsam sprechen wir darüber - was Kameradschaft b...
Lachen ist die beste Medizin
Kommt ein Mann zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel. „Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern“, sagt die Wahrsagerin. „Das glauben SIE!“, erwidert er. „Ich bin Vater von drei Kindern.“ Die Wahrsagerin lächelt und antwortet: „Das...
Reden statt meckern!
“Das kannst du so nicht machen!”…. ist ein beliebter Einstieg von Profi-Meckerern. Ich hab’s aber doch gerade so gemacht! Also kann man es wohl doch so machen! Ob das allerdings der richtige Weg war, darüber lässt sich spekulieren und da ist Kritik j...
15
15
:
: