Irène Kilubi (COD): Altersdiversität, „Asylantenheim“-Upgrade & W-Lan im Schweigekloster | Work-Edition

Irène Kilubi (COD): Altersdiversität, „Asylantenheim“-Upgrade & W-Lan im Schweigekloster | Work-Edition

1 Stunde 40 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stere...

Beschreibung

vor 1 Monat
Irène Kilubi ist promovierte Wirtschaftsingenieurin, Gründerin,
Unternehmerin, Beirätin, Hochschuldozentin, Speakerin &
Moderatorin. Ihre Themen sind Community Building und Personal
Branding. Im Podcast spricht sie über ihr Aufwachsen als
Geflüchtete, den Moment, als sie plötzlich cool war und warum sich
bei ihr beruflich viel ergibt (und warum das kein Zufall ist). Über
generationsübergreifendes Arbeiten, Asylantenheim-Hoppping und
W-Lan im Schweigekloster. Buch: „Du bist mehr als eine Zahl: Warum
das Alter keine Rolle spielt“ (04:15) Passkontrolle (05:25)
Bewerbungsgespräch (08:30) Klischee-Check (14:50)
Asylantenheim-Upgrade, schwarzer Engel & Migra-Mobbing (33:45)
Wendepunkt Teenager: "Auf einmal war ich cool!" (52:30) Beruf: Das
Unbekümmerte habe ich mir beibehalten (1:09:25) Arbeiten in großen
Unternehmen (1:07:25) Selbstständigkeit: "Viele Menschen trauen mir
was zu!" Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem
Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn. SUPPORT:
Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/
Website: https://halbekatoffl.de LinkedIn:
https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/ Instagram:
https://www.instagram.com/halbekatoffl/ Facebook:
http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
15
15
:
: