Wird der Nazi-Giftschrank hip?

Wird der Nazi-Giftschrank hip?

Auf Sylt grölt die Besserverdiener-Jugend zu Partyhits ausländerfeindliche Parolen und die Republik ist schockiert. Die neue Folge der "Sogenannten Gegenwart" grübelt darüber, was es heißt, wenn Rechts zu Pop wird.
1 Stunde 12 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Bilder aus der Promibar Pony in Kampen auf Sylt haben sich in
Windeseile über die sozialen Netzwerke verbreitet: Die blonde, gut
aussehende jeunesse dorée singt da mit dem Ausdruck bester Laune
und vollkommenen Selbstgenusses auf den Partyhit L'Amour toujours
von Gigi D'Agostino die Zeile "Deutschland den Deutschen, Ausländer
raus". Was bisher als ein Phänomen des Springerstiefel-Milieus in
ostdeutschen Landscheunen galt, scheint plötzlich dort angekommen,
wo das Geld und die Macht sitzen. Der sprichwörtlich hässliche
Deutsche trägt jetzt also Poloshirt und Kaschmirpullover. Ist das
der Extremismus der Mitte, die seit Kampen aus ihrem Herzen keine
Mördergrube mehr macht? Ist das ein neuer Rechtsruck? Oder ist es
nur das typische Provokationsspiel, weil man sich auf die
reflexartigen Reaktionen bis zum Bundeskanzler und zum
Bundespräsidenten hinauf verlassen kann, wenn man Tabuisiertes aus
dem Nazi-Giftschrank holt? Möglicherweise ist es ja von allem
etwas. Jedenfalls ist das Hashtag Sylt viral gegangen, das Lied
geistert in tausend Variationen durchs Netz, und noch ist nicht
abzusehen, wie der Geist wieder zurück in die Flasche gebracht
werden könnte. Grund genug für Lars Weisbrod und Ijoma Mangold,
dieses neue Pop-Phänomen in Die sogenannte Gegenwart unter die Lupe
zu nehmen. Das Team erreichen Sie unter gegenwart@zeit.de.
[ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und
-partner finden Sie HIER [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur
hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen
kostenlos Die ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Weitere Episoden

Ich wär jetzt lieber woanders
1 Stunde 17 Minuten
vor 1 Tag
Sind wir im Fitnesstudio alle gleich?
1 Stunde 8 Minuten
vor 2 Wochen
Warum wollt ihr alle an die Eliteuni?
1 Stunde 9 Minuten
vor 4 Wochen
Das Ende der Faulheit
1 Stunde 4 Minuten
vor 1 Monat
Reden wie ein Bundespräsident
1 Stunde 19 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Xylocopa
Schlumpfhausen
15
15
:
: