Gefährlicher als Pandemievertrag: Internationale Gesundheitsvorschriften geleakt | Von Uwe G. Kranz

Gefährlicher als Pandemievertrag: Internationale Gesundheitsvorschriften geleakt | Von Uwe G. Kranz

5 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Ein Kommentar von Uwe G. Kranz.


Dem kritischen Autor und Aktivisten James Roguski
 ist es gelungen, das jahrelang streng geheim
gehaltene Verwirrspiel zu den Internationalen
Gesundheitsvorschriften (kurz IHR, International Health
Regulations) zumindest vorläufig zu beenden: Er „ergatterte“
die jüngste Version des IHR-Papiers in der Fassung vom 9.
Februar 2024  (offiziell ein “negotiating text”,
also eine Art Verhandlungspapier, der aber die beabsichtigte
Beschlussfassung wiedergibt), die gewissermaßen die
Ausführungsvorschriften zum geplanten WHO-Pandemie-Vertrag
 darstellt. Diese IHR sind weitaus toxischer als
der Vertrag selbst – denn sie werden nur mit einfacher Mehrheit
beschlossen, obwohl sie alle uns bekannten „Folterinstrumente“
umfassen, die uns aus den Covid-Jahren bekannt sind:
Testpflichten, Schließungen öffentlicher Räume, Kontaktsperre,
Abstandspflichten, Quarantäne, Reiseverbote, direkte und
indirekte Impfpflichten et cetera. Darüber hinaus halten sie noch
weitere Maßnahmen bereit, die im Falle eines internationalen,
regionalen oder temporären Gesundheitsnotstandes von der WHO
angeordnet werden können und weit über die Restriktionen der
Corona-“Pandemie” hinausgehen: Zensur, Produktions- und
Distributionspflichten, Identifikationspflichten,
Reisevorschriften, die Herausgabe geistigen Eigentums,
verschärfte Quarantänevorschriften, Überwachungsmaßnahmen und
vieles andere mehr.


... hier weiterlesen:
https://apolut.net/gefaehrlicher-als-pandemievertrag-internationale-gesundheitsvorschriften-geleakt-von-uwe-g-kranz


+++


Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu
Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier:
https://apolut.net/unterstuetzen/


+++


Bitte empfehlen Sie uns weiter und teilen Sie gerne
unsere Inhalte. Sie haben hiermit unser Einverständnis,
unsere Beiträge in Ihren eigenen Kanälen auf Social-Media- und
Video-Plattformen zu teilen bzw. hochzuladen und zu
veröffentlichen.


+++


Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte
verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von
Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/


Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte
Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit
diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen:
https://apolut.net/apolut_app.apk


+++


Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter:
https://apolut.net/newsletter/


+++


Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden!
Hier der Link zu unserem Fan-Shop:
https://harlekinshop.com/pages/apolut


+++


Website und Social Media:


Website: https://apolut.net


Odysee: https://odysee.com/@apolut:a


Rumble: https://rumble.com/Apolut


X/Twitter‪:‬ https‪://‬twitter‪.‬com‪/‬apolut‪_‬net


Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/


Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net


Telegram: https://t.me/s/apolut


Facebook: https://www.facebook.com/apolut/


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: