Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte

Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte

24 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Die Praesens-Film AG ist die älteste noch bestehende
Filmgesellschaft der Schweiz. 1924 gegründet, feiert sie ihre
grössten Erfolge von den 1930er- bis in die 1950er-Jahre. Lange
Zeit dominiert sie den Markt und ist in der Schweizer
Spielfilmproduktion beinahe konkurrenzlos. Schlüssel zum Erfolg
sind eine gut eingespielte und über lange Zeit konstante Equipe
sowie das feine Gespür für diejenigen Geschichten, die beim
Kinopublikum ankommen. Nationale und internationale Grosserfolge
wie Füsilier Wipf, Marie-Louise oder Heidi sind ein Spiegel von
Zeit, Politik und Gesellschaft. Mit der Audiogeschichte zu
«Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte» tauchen Sie ein in
filmreife Vorfälle und Anekdoten, die immer wieder erzählt und
über die Jahre teils mit einer Prise Fantasie ausgeschmückt
worden sind. Vorhang auf fürs Kino im Ohr!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: