Folge 153: Gold als Geldanlage – wie ist die Prognose für 2023?

Folge 153: Gold als Geldanlage – wie ist die Prognose für 2023?

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Gold hat schon immer einen gewissen Zauber ausgestrahlt – nicht nur
beim Kauf von Eheringen, sondern auch an der Börse. Vor allem
deutsche Anlegerinnen und Anleger kaufen gerne Gold, insbesondere
physisches Gold, zur Absicherung ihrer Vermögen. Interessanterweise
waren zuletzt auch die Notenbanken vermehrt auf der Käuferseite zu
finden.

Ob Gold als Geldanlage sinnvoll ist oder nicht, erklärt Karl
Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank AG
und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, in dieser
Podcast-Folge. Dabei beantwortet er u. a. folgende Fragen:

• Wann hat Schmidt das letzte Mal Gold gekauft? (1:02)

• Gold soll für Stabilität im Portfolio sorgen, hat aber zumindest
unter diesem Gesichtspunkt zuletzt versagt. Was hat es mit der
Achterbahnfahrt der vergangenen zwölf Monaten zu tun? (1:35)

• Die Inflation lag 2022 zeitweise bei über zehn Prozent. So
mancher Goldfan hat vermutet, dass das Edelmetall im Gegenzug um
zehn Prozent hätten steigen müssen. Warum ist diese Rechnung nicht
aufgegangen? (3:23)

• Wie sieht die weitere Entwicklung des Goldpreises in diesem Jahr
(und darüber hinaus) aus? (5:02)

• Bis zum Ende des dritten Quartals hatten die Währungshüter
bereits 673 Tonnen Gold zugekauft – und auch im vierten Quartal war
der Trend nach oben gerichtet. Warum kaufen Notenbanken Gold?
Welche Notenbanken haben Gold gekauft? (6:33)

• Wir sehen eine Häufung von Autokratien bei den Notenbanken, die
Gold kaufen. Was lässt das für Schlüsse zu? (8:20)

• Gold hat zwischen 1970 und dem Jahr 2000 – mit kleinen Ausnahmen
– immer so um die 500 Dollar-Marke gependelt, ehe es dann Anfang
der Nullerjahre deutlich nach oben ging. Was ist um das Jahr 2000
gold-relevantes passiert? (9:07)

• Könnte es theoretisch passieren, dass Gold wieder Richtung 500
Dollar zurückfällt? (11:01)

• Ist es möglich, dass Gold wertlos werden könnte? (11:31)

• Wie kauft man Gold am besten ein? Physisch z. B. als Münze, per
ETF oder beispielsweise als Xetra-Gold? (11:53)

• Was müsste passieren, damit der CEO mehr Gold in sein Portfolio
legt? (13:48)

Goldpreise kann man noch weniger prognostizieren als Aktienkurse.
Bei Aktien kann man zumindest aus der ökonomischen Logik heraus mit
einer verlässlichen Langfristrendite rechnen, weil das investierte
Geld in die Wirtschaft fließt und in den Unternehmen „arbeitet“.
Für Gold gilt das nicht, d. h. es ist nicht wirklich produktiv und
lebt von seinem ideellen Wert, der ihm beigemessen wird. Streng
genommen ist eine Goldanlage reine Spekulation. Demnach sollte der
Goldbestand immer nur ein kleines Stück vom ganzen Vermögenskuchen
ausmachen. Unsere Empfehlung liegt bei maximal 5 %.

In Zeiten der Krise suchen viele Anlegerinnen und Anleger gerne
nach Sicherheit, so zum Beispiel in Gold. Die Rede ist dann immer
von der sogenannten „Flucht in die sicheren Häfen“. Gold im
Anlage-Mix: das ist das Thema von diesem Podcast: Gold -
Spekulation und Versicherung zugleich
https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=09

-----

Mehr Informationen zur Bank bietet unser Quirin Buch.
https://www.quirinprivatbank.de/buch

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Vermögens-Check teil.
https://www.quirinprivatbank.de/vermoegens-check

Fordern Sie unsere Studien an.
https://www.quirinprivatbank.de/studien

Die besten Anlegertipps, damit Sie am Kapitalmarkt durchstarten
können. https://www.quirinprivatbank.de/anlegertipps

Nachhaltig Geld anlegen, ohne auf Rendite zu verzichten.
https://www.quirinprivatbank.de/nachhaltige-geldanlage

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Events und Neuigkeiten
zu verpassen. https://www.quirinprivatbank.de/newsletter

Folgen Sie uns auf LinkedIn.
https://www.linkedin.com/company/quirin-bank-ag/mycompany/

Lassen Sie ein Like bei Facebook da.
https://de-de.facebook.com/quirinbank

Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.
https://www.youtube.com/user/quirinbank1

Folgen Sie uns auf Instagram.
https://www.instagram.com/quirinprivatbank/?hl=de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: