Mit Darmkrebsorganoiden näher an den Menschen rücken

Mit Darmkrebsorganoiden näher an den Menschen rücken

Organoide sind ein junges Forschungsfeld in der O…
25 Minuten
Podcast
Podcaster
Unsere Bandbreite ist groß: Wir berichten von Neu…
Kein Benutzerfoto
Wiesbaden

Beschreibung

vor 4 Monaten
Organoide sind ein junges Forschungsfeld in der Onkologie, auf dem
zahlreiche Hoffnungen ruhen. Doch was sind Organoide und welche
Anwendungsfelder könnten sich in der Zukunft ergeben? Darüber
sprechen wir in der neuen Episode von O-Ton Onkologie mit Dr. Rene
Jackstadt am Beispiel von Darmkrebsorganoiden. Er ist Leiter der
Nachwuchsgruppe Tumorprogression und Metastasierung am Deutschen
Krebsforschungszentrum, dem DKFZ, in Heidelberg, sowie dem HI-STEM,
Heidelberg Institute for Stem Cell Technology and Experimental
Medicine. Dr. Jackstadt schildert im Podcast mit Elisa Breuer und
Jochen Schlabing, wie Darmkrebsorganoide in Zukunft helfen könnten,
eine bessere Präzisionsmedizin durchzuführen: Mit ihrer Hilfe
sollen individuell wirksame Therapien ausgewählt werden können.
„Darmkrebsorganoide haben uns in den letzten Jahren verholfen,
näher an den Patienten zu rücken“, so seine Einschätzung. Außerdem
berichtet er, welche grundlegenden Fragen zur Tumorbiologie
mithilfe der Organoide an seiner Arbeitsgruppe erforscht werden und
welche Grenzen die 3D-Systeme haben. Zum Folgen-Überblick:
medical-tribune.de/o-ton-onkologie Weiterführende Informationen: -
https://www.hi-stem.de/staff-jackstadt -
https://www.dkfz.de/de/tumorprogression-metastasierung/index.php -
Medical-tribune.de - Journalonko.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: