Beschreibung

vor 3 Monaten

In dieser Podcast-Episode tauchen wir tief in die Welt des
Hopfens ein und erkunden die vielseitige Verwendung und Bedeutung
des Hopfens in der Bierwelt. Ralf teilt seine Erfahrungen während
des "Dry January" und wir diskutieren über Hopfenanbau, -pflege
und -ernte.





Wir erfahren, wie Hopfen nicht nur dem Bier Geschmack verleiht,
sondern auch konservierende Eigenschaften hat. Die Funktionen des
Hopfens im Brauprozess, von der Würzkraft bis zur Stabilisierung
des Bieres, werden ausführlich erläutert. Bitterkeit, Aromen und
die verschiedenen Sorten von Hopfen wie Bitterhopfen, Aromahopfen
und Flavorhopfen stehen im Fokus unserer Gespräche.





Ein Verkostungserlebnis eines West Coast IPAs von Meisel &
Friends bringt fruchtige und harzige Aromen hervor, die die
Komplexität des Bieres unterstreichen. Wir werfen auch einen
Blick auf Anbaugebiete wie die Hallertau und diskutieren die
Vielfalt der Hopfensorten weltweit. 





Die Bedeutung verschiedener Anbaugebiete wie Hersbruck und die
Vielfalt an Hopfensorten weltweit werden beleuchtet.
Brautechniken wie Greenhopping und Dryhopping sowie die
Kuriosität einer Warnung der britischen Regierung vor deutschem
Bier für Fußballfans sorgen für eine informative und amüsante
Diskussion.





Kapitel


0:00:15 Einleitung


0:02:36 Smalltalk über Fastenzeit


0:04:57 Thema der Woche: Hopfen


0:22:21 Anbaugebiete und Brauerei Maisel & Friends


0:29:56 Hopfen-Begrifflichkeiten


0:33:21 Kommentare und Feedback erwünscht


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Weitere Episoden

Bierkeller / Biergärten
30 Minuten
vor 1 Tag
Bier-Hefe
35 Minuten
vor 1 Monat
Märzen
34 Minuten
vor 2 Monaten
Foodpairing
46 Minuten
vor 2 Monaten
Bockbier
42 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: