Beste Geschichte Podcasts Hier findest Du die besten Geschichte Podcasts und alle weiteren Podcasts in der Kategorie Geschichte.

Zuletzt aktualisierte Podcasts

  • Pergament und Mikrofon
    Ein Mediävistischer Podcast

    Wir sind eine Gruppe von Nachwuchswissenschaftler/innen, die Lust haben, sich abseits des Seminarraums über alte und neue Forschungsthemen der germanistischen Mediävistik auszutauschen.

  • WIENERWALD VILLA ERZÄHLT... über das Leben mit historischen Häusern

    WIENERWALD VILLA ERZÄHLT… Geschichten und Wissenswertes über das Leben mit historischen Häusern - damals und heute Wie lebt es sich in einem Haus mit Geschichte? Was hat es zu erzählen? Mit ihrem Podcast WIENERWALD VILLA ERZÄ...

  • Wo die Wasserdrachen wohnen...
    Altes, Neues und Unbekanntes aus Paderborn

    Altes, Neues und Unbekanntes aus Paderborn

  • Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus
    Miniserie zur Geschichte von Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

    Die Leiterin des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, Brigitte Neichl, begibt sich gemeinsam mit Bezirkshistorikerin und Museumsmitarbeiterin Waltraud Zuleger auf eine Zeitreise durch den heutigen 15. Wiener Gemeindebezirk -...

  • Ausgesprochen Alt. Der Antike Podcast

    Fabiola mag Steine. Max mag Münzen. Sie ist Archäologin. Er ist Numismatiker. Beide sind sie von der Antike fasziniert und wollen ihre Begeisterung teilen. Hier reden sie drüber. Ausgesprochen Alt.

  • Griechische Sagen

    Wir sind Emil und Lara. Wir wollen euch in diesen Podcast in die griechische Sagenwelt mitnehmen.

  • Gras drüber ...

    Ist schon Gras über die Umweltsünden der letzten Jahrzehnte gewachsen? Was können wir aus den letzten Jahren mit in unsere Zukunft nehmen? In seiner Sonderausstellung „Gras drüber ...“ zeigt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum...

  • #geistesblitz - Der Philosophenpodcast mit Bartek und Kaas

    Beim live Philosophen Podcast gehen wir auf unsere ganz persönliche Art der hegelschen Philosophie auf den Grund. Unter dem Motto #geistesblitz treffen wir auf Hegel-Expert*innen und Philosoph*innen. Nicht der wissenschaftlic...

  • NSU Terror mitten in Deutschland
    In "NSU Terror mitten in Deutschland" der Georg-von-Vollmar-Akademie blicken wir in das Innenleben der Terrorvereinigung "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) und auf die Folgen der Taten. Die Journalisten Joris Alexander Krug und Tom Sundermann sp...

    In "NSU Terror mitten in Deutschland" der Georg-von-Vollmar-Akademie blicken wir in das Innenleben der Terrorvereinigung "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) und auf die Folgen der Taten. Die Journalisten Joris Alexander...

  • Rückkehr nach Rottendorf

    Was die Aufarbeitung des Nationalsozialismus mit unserer eigenen Lebensgeschichte zu tun hat

  • Christian Wulff – der Fall des Bundespräsidenten
    Zehn Jahre nach der Rücktritts-Affäre sprechen Christopher Jähnert und Kilian Pfeffer mit Ex-Bundespräsident Christian Wulff und erzählen die Tage rund um den Rücktritt mit allen spannenden Details. 

    598 Tage. So lange war Christian Wulff Bundespräsident. Der bisher jüngste und der mit der kürzesten Amtszeit. Noch nie ist ein Politiker so schnell so hoch aufgestiegen und dann so tief gefallen.  Was ist passiert? Warum mus...

  • Helden des Glaubens

    In diesem Podcast erzähle ich dir die außergewöhnliche Geschichten von Christen durchaus die ganze Menschheitsgeschichte und wie sie trotz Verfolgungen, Nöten, und unglaublichen Unsicherheiten unseren Glauben verbreitet, gele...

  • Stätten des Schreckens – Zeitzeugenberichte nach Aufnahmen von Karl Fruchtmann

    Anhand von vielen unveröffentlichten Aufnahmen des 2003 verstorbenen Bremer Filmemachers Karl Fruchtmann rekonstruiert Autor Florian Bänsch vier Gespräche mit Überlebenden des Holocaust.

  • Die Kapitulation in Berlin-Karlshorst am 8. Mai 1945

    Die Kapitulation der Wehrmacht am 8./9. Mai 1945 in Berlin-Karlshorst in den Erinnerungen von Zeitzeugen