BTW 2021

Wahl-O-Cast: 6 Podcasts zur Bundestagswahl (Update)

23. Juni 2021, 00:12 Uhr , aktualisiert: 21. Juli 2021, 12:12 Uhr
Bild: podcast.de
Wahl-O-Cast: 6 Podcasts zur Bundestagswahl (Update)

2021 ist ein spannendes Jahr, denn am 26. September ist Bundestagswahl. In der öffentlichen Berichterstattung liegt der Fokus immer öfter auf den Kandidierenden und ihren Parteien. Laschet, Scholz oder Baerbock? Diese 5 Podcasts zur Bundestagswahl erfassen alle aktuellen Entwicklungen.

Das wegen seiner vielen Wahltermine sogenannte Superwahljahr 2021 kommt im Herbst zu seinem Höhepunkt. Nach Kommunalwahlen in Hessen und Niedersachsen, sowie Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen steht am 26. September 2021 die Bundestagswahl an. Damit wird die Zusammensetzung der Abgeordneten des Bundestags und letztendlich das Kanzleramt neu besetzt.

Seit einiger Zeit mehren sich die Nachrichten rund um die Kanzlerkandidaten. Im Hinblick auf die Bundestagswahl wird jetzt genau hingeschaut, wer sich wie verhält und positioniert.

Und natürlich gibt es informative Podcasts, die das derzeitige politische Geschehen beleuchten und Vorbesprechungen und Analysen zur Wahl veröffentlichen. Länger als Zeitungsartikel, tiefer als Flachbildschirme und mit hörbarer Echtheit bieten die folgenden fünf Podcasts wertvolle Beiträge.

Was wählst du eigentlich?

Politik-Podcasts zur Bundestagswahl

Gleich zur Kernfrage: In "Was wählst du eigentlich?" beschäftigen sich die Moderatorinnen Vic und Toni mit Detail- und Grundsatzfragen rund um die Wahl. Mit jeweils politischer und journalistischer Ausbildung im Gepäck machen sie es sich zur Aufgabe, Wissensgrundlagen zu politischen Themen zu schaffen. Die Mission ist klar: "Wenn wir hier fertig sind, setzt du am 26. September 2021 aufgeklärt und und selbstbewusst deine Kreuze bei der Bundestagswahl."

Diskurs zur Wahl

Podcasts zur Bundestags-Wahl

Der geplante Zehnteiler ist am 17. Juni 2021 frisch gestartet. Der Podcast ist eine Produktion der Vernetzungsstelle gegen Hate Speech "Das Nettz" . Und hier liegt auch der Themenschwerpunkt des Podcasts: Der Einfluss von Falschinformationen und Online-Hass auf den Wahlkampf 2021. Moderation: Journalistin, Ärztin und Politikwissenschaftlerin Gilda Sahebi. Fragen an die Interviewpartner können im Voraus über Twitter und Instagram (#DISKURSzurWAHL) gestellt werden.

Aus Regierungskreisen

Politik-Podcast Aus Regierungskreisen

Die neueste Folge des Podcasts der Bundesregierung greift ebenfalls das Thema Manipulationsversuche der Wahl auf. "Aus Regierungskreisen" wirft einen Blick auf die Prozesse und Menschen in den Bundesministerien. Aus dem politischen Inneren geht es um Fragen nach Klimaschutz, Europa-Politik, Digitalisierung und Wirtschaft in der Pandemie.

Einmischen! Politik Podcast

Einmischen Podcast

"Deutsche Politik war schon lange nicht mehr so aufregend und spannend". Das ist die Ansage der Podcast-Beschreibung von Politikwissenschaftlerin Jenny Günther. Das Interessante an ihr: Günther ist AfD-Aussteigerin (siehe Interview). Jetzt plädiert sie dafür "bei der AfD wachsam zu sein". In ihrem Podcast lädt sie verschiedenste Gäste aus der politischen Landschaft ein und schaut auch über die Bundesgrenzen hinaus.

Geyer & Niesmann - Der politische Wochendurchblick

Der politische Wochendurchblick

Wer politisch auf dem neuesten Stand bleiben will, ist hier einerseits informiert und zwischendurch sogar gut unterhalten. Beide Moderatoren sind als Journalisten mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) verwurzelt. Mit Gästen aus Presse und Politik wird hier "Unverkrampft und ohne Floskeln" Politik besprochen und reflektiert.

UPDATE, 7.7.2021: Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) pflegte bei der letzten Bundestagswahl 2017 ihren Podcast "Wahlkabine". Diesen gibt es diesmal leider nicht mehr, dafür starteten sie im Juni 2021 einen neuen Podcast zur Wahl mit Dialogen zwischen Journalisten und verschiedenen Wähler: Wer hat die Wahl?

Wer hat die Wahl? Podcast der bpb