Jannis Behr: ACT bei Zwangsstörungen (#32)

Jannis Behr: ACT bei Zwangsstörungen (#32)

Heute habe ich Jannis Behr bei mir zu Gast. Jannis ist leitender Psychologe an den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel. In seiner Abteilung werden Angst- und Zwangsstörungen mithilfe der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) therapiert. I...
1 Stunde 10 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Heute habe ich Jannis Behr bei mir zu Gast. Jannis ist leitender
Psychologe an den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel.
In seiner Abteilung werden Angst- und Zwangsstörungen mithilfe
der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) therapiert.


In dieser Folge sprechen wir ausführlich über ACT bei
Zwangsstörungen, insbesondere:


Was genau ACT ist und wie sich ACT zur herkömmlichen
Verhaltenstherapie unterscheidet

Was genau Akzeptanz eigentlich ist - und was man dabei falsch
verstehen kann

Was es bedeutet, den Kampf gegen Zwangsgedanken aufzugeben

Was Ziele und Werte sind, wie man sie findet und wie sie bei
der Therapie helfen können

Wie man es schafft, mithilfe von Achtsamkeit aus dem Grübeln
auszusteigen - und welche fragwürdigen Achtsamkeitstrends es gibt

Wie ACT im Alltag und nach der Recovery helfen kann

Und vieles mehr…



Mehr von Jannis:


Artikel: "Akzeptanz- und Commitmenttherapie bei Zwangsstörungen"


Mehr von OCD Land:


Informationen zu OCD Land Gold | Mitgliedschaft abschließen


Mehr von OCD Land (Community, Experten-Blog, Betroffenenberichte,
Instagram, Podcast, YouTube)


Hinweis: Unser Angebot ist kein Ersatz für eine Therapie.
Solltest du an einer psychischen Erkrankung leiden, wende dich
bitte an einen Arzt oder Psychotherapeuten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: