Katja (Thüringer Landtagsabgeordnete) - wie ist es eine junge Kommunalpolitikerin zu sein?

Katja (Thüringer Landtagsabgeordnete) - wie ist es eine junge Kommunalpolitikerin zu sein?

47 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Wie ist es, als junge Frau in der
Kommunalpolitik zu sein? Wie ist die Stimmung
beim Wahlkampf - insbesondere da ja die Angriffe
auf Politiker:innen zunehmen? Was bewegt die Leute vor Ort?


Darüber spreche ich mit Katja Maurer
(Landtagsabgeordnete in Thüringen für DIE LINKE).





In unserem Gespräch geht es um:


* die geringe Parteibindung von nur 0,8% der Ostdeutschen und die
Verunsicherung vieler Bürger:innen und besorgte Menschen, die
sich von der Politik nicht mehr vertreten fühlen





* warum Gerechtigkeit ein wichtiger Treiber in ihrem Leben ist





* wie es ist Kind einer kasachischen Spätaussiedlerin zu sein,
deren Name geändert wurde und warum sie sich als Migrantin
versteht





* wie es war, mit 28 Jahren eine der jüngsten Abgeordneten im
Thüringer Landtag zu sein und wie es ist, als junge Frau in der
Kommunalpolitik im Osten krass unterrepräsentiert zu sein.





* die Notwendigkeit, mutige Wege zu gehen und neue Ideen für
Herausforderungen wie Klimawandel, Energiekrise und soziale
Spaltung zu entwickeln.





Mehr Infos Ostwärts: Gespräche über ostdeutsche Identitäten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: