Willkommen in der biochemischen Lotterie

Willkommen in der biochemischen Lotterie

Wie wir über Krankheit sprechen, hat immer auch mit uns als Gesellschaft zu tun. Taugt Krebs heute noch als Metapher?
1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der Videoclip ging um die Welt: Vor einigen Wochen informierte Kate
Middleton die Öffentlichkeit über ihre Krebserkrankung. Anlass, für
die "sogenannte Gegenwart" noch einmal grundsätzlich den Diskurs
über diese Krankheit zu analysieren. Denn die Art, wie wir mit
Krebs umgehen, wie wir ihn therapieren, ertragen, bekämpfen und
über diesen Kampf sprechen, hat immer etwas mit unserem kollektiven
Gefühlshaushalt zu tun.  Was hat sich im Denken und Sprechen
über Krebs verändert? Welche Vorstellungen wurden über die
Jahrhunderte hinweg in diese Krankheit projiziert, und wie sieht es
heute in Zeiten von Chemotherapie-Tagebüchern auf Instagram aus?
Gilt Krebs noch als Chiffre absoluter Negativität? Wirken die alten
Vorstellungen von Tumoren und Metastasen als psychosomatische
Körperreaktion auf unterdrückte Gefühle in uns nach? Oder haben wir
zu der Krankheit, gegen die es zwar immer neue Therapien gibt, die
gleichzeitig aber immer mehr Menschen tötet, heute tatsächlich
einen nüchterneren Umgang gefunden, komplett frei von
Sinnüberschuss? Diesen Fragen widmen sich Nina Pauer und Ijoma
Mangold in der aktuellen Folge des Feuilletonpodcasts. Das Gespräch
über Krankheit und Gesellschaft beginnt bei 14:49 Minuten. Weitere
Links zur Folge finden Sie hier. Das erreichen Sie unter
gegenwart@zeit.de. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer
Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER [ANZEIGE] Falls
Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie
jetzt 4 Wochen kostenlos Die ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Weitere Episoden

Ich wär jetzt lieber woanders
1 Stunde 17 Minuten
vor 1 Woche
Sind wir im Fitnesstudio alle gleich?
1 Stunde 8 Minuten
vor 3 Wochen
Warum wollt ihr alle an die Eliteuni?
1 Stunde 9 Minuten
vor 1 Monat
Wird der Nazi-Giftschrank hip?
1 Stunde 12 Minuten
vor 1 Monat
Das Ende der Faulheit
1 Stunde 4 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Xylocopa
Schlumpfhausen
15
15
:
: