Folge 8: Legalisierung ist noch keine linke Drogenpolitik

Folge 8: Legalisierung ist noch keine linke Drogenpolitik

54 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Seit dem 1.4 wurde Cannabis zumindest teilweise legalisiert.
Abseits von konservativen Kreisen wird das gefeiert: Vor dem
Brandenburger Tor, in den sozialen Medien - auch von Linken hört
man wenig bis gar keinen Widerspruch. Und das ist ein fataler
Fehler, denn: Legalisierung allein ist noch keine gute linke
Drogenpolitik. Statt die Gefahren von Cannabis derart herunter zu
spielen, wie es in linken Kreisen üblich ist, sollte man gerade
jetzt für eine Gesellschaft kämpfen, in der Menschen aufgefangen
werden können, wenn sie abhängig sind, eine Gesellschaft, in der
nicht so viele Menschen das Gefühl haben, sich betäuben zu
müssen. 





Davon sind wir allerdings weit entfernt: Überall in Deutschland
stehen Suchtberatungsstellen vor dem Aus, weil immer mehr Mittel
gestrichen werden. In den psychiatrischen Kliniken gehen die
Zahlen derer, die wegen cannabisinduzierter Psychose teils schwer
erkrankt sind, massiv nach oben. 





Höchste Zeit also, nicht länger in die liberale Falle zu gehen
und über Drogen nur in dem Sinne nachzudenken, dass man fragt:
Sollte das legal oder illegal sein? Es ist gut, dass Cannabis
nicht mehr illegal ist, schlecht ist, dass selbst Linke nicht die
Frage stellen, warum sich so viele Menschen betäuben und was an
den Verhältnissen radikal zu verändern wäre, damit in einer
Gesellschaft guter und gesunder Rausch stattfinden kann. 





Sämtliche Clips zum Nachschauen findet ihr hier.





Wer die Fortsetzung der Folge hören möchte, kann unsere
Zusatzinhalte bei Steady buchen. Studio Rot realisiert linke
Formate ohne Gelder aus Werbung oder Förderungen zu erhalten. In
jeder Folge steckt wahnsinnig viel Recherchearbeit und es wäre
großartig, wenn ihr uns finanziell unterstützen könntet! Auf
diese Weise können wir nicht nur weiter machen, sondern
vielleicht auch weitere Formate produzieren.





Studio Rot - Produktionen und Mittel von Links

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: