Cyber-Krieg

Cyber-Krieg

Angriffe aus dem Internet: Wie gefährlich sind Cyber-Attacken? | Gespräch mit Rainer Rehak
47 Minuten
Podcast
Podcaster
Welche neuen und alten Gefahren bedrohen Frieden und Sicherheit im 21. Jahrhundert?

Beschreibung

vor 5 Jahren

Immer mehr Menschen und immer mehr Dinge sind miteinander
vernetzt. Dadurch entstehen Verwundbarkeiten, die Cyber-Angriffe
auf Menschen, Gesellschaften und Infrastruktur ausbeuten können.
Über diese Gefahren spricht Benjamin Borgerding mit Rainer Rehak
vom "Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche
Verantwortung e.V." (FIfF). **RICHTIGSTELLUNG: An der Entwicklung
von Stuxnet waren die USA und Israel beteiligt - nicht aber
Großbritannien.

Weitere Episoden

Atomkraftwerke im Krieg
1 Stunde 9 Minuten
vor 2 Jahren
Deutsche Bomben im Jemen
25 Minuten
vor 4 Jahren
Völkermord in Ruanda
36 Minuten
vor 5 Jahren
Feministische Außenpolitik
24 Minuten
vor 5 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: