Peace Talks

Peace Talks

Welche neuen und alten Gefahren bedrohen Frieden und Sicherheit im 21. Jahrhundert?

Episoden

Atomkraftwerke im Krieg
1 Stunde 9 Minuten
Der Beschuss des Atomkraftwerkes Saporischschja, strahlenkranke russische Soldaten in der Region um Tschornobyl: Der Krieg in der Ukraine zeigt, wie unkalkulierbar die Gefahren der Atomkraft sind. Diese Folge des Podcasts befasst sich mit (fast...
Deutsche Bomben im Jemen
25 Minuten
Seit 2015 tobt im Jemen ein brutaler Bürgerkrieg. Laut UN sind 24 Millionen Menschen im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Organisation Save The Children schätzt, dass an den Folgen des Krieges - also Hunger und Krankheiten - bereits 85.000 K...
USA und Russland kündigen INF-Vertrag: Beginnt jetzt ein neues Wettrüsten?
29 Minuten
Der 1987 abgeschlossene INF-Vertrag war ein großer Schritt in Richtung Abrüstung. Die USA und die Sowjetunion verpflichteten sich mit dem Vertrag, ihre landgestützten Raketen mit kürzerer und mittlerer Reichweite (500 bis 5500 Kilometer) zu vernichte...
Feministische Außenpolitik
24 Minuten
Im Jahr 2014 kündigte Schwedens Außenministerin Margot Wallström eine feministische Außenpolitik an. Als erstes Land der Welt verfolgt Schweden seither dieses Konzept. Benjamin Borgerding und Alexander Lurz sprechen mit Nina Bernarding. Sie ist Dire...
Völkermord in Ruanda
36 Minuten
Vor 25 Jahren kam es in Ruanda zu einem brutalen Völkermord. Zwischen 800.000 und 1.000.000 Menschen veloren dabei ihr Leben. Die Aufarbeitung des Genozids stellte die ruandische Gesellschaft anschließend vor eine gewaltige Herausforderung. Um die Ge...

Über diesen Podcast

Peace Talks von Greenpeace spürt der Frage nach: Was bedeuten Frieden, Krieg und Sicherheit im 21. Jahrhundert? Welchen Bedrohungen ist die Menschheit ausgesetzt und wie berechtigt ist die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft? Dazu unterhalten sich Benjamin Borgerding und Alexander Lurz in jeder Folge mit Expert*innen über Themen wie Drohnen, Cyber-War und Atomwaffen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: