Wir brauchen die Konservativen!

Wir brauchen die Konservativen!

42 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten

Konservatismus in der Krise? Gut so. Denn das K-Wort ist ein
Gruselwort für junge, progressive Menschen. Immerhin muss sich
doch so vieles ändern, und zwar schnell: Klimawandel. Migration.
Demographischer Wandel. Alle Herausforderungen prasseln in einer
Geschwindigkeit auf uns ein, dass uns bei der Bewältigung alles
Mögliche hilft, aber doch wohl als Letztes der Konservatismus,
oder?  


Falsch gedacht! Er ist sogar unerlässlich, um den Wandel möglich
zu machen. Und deswegen müssen wir den Konservativen aus ihrer
Krise helfen. Warum und wie genau: klären wir in der neuen Folge
STUDIO KOMPLEX.





Und zwar mit:


Thomas Biebricher, Politologe, erforscht den
Konservatismus


Liane Bednarz, Anwältin, Publizistin, CDU-Mitglied


Wolfgang M. Schmitt, Youtuber, Politikanalytiker


 


Hier geht´s zum Manuskript.





Hier warnt Liane Bednarz vor einer bröckelnden Brandmauer.


Da analysiert Wolfgang M. Schmitt ausführlich die Krise der
Konservativen.


Und hier wirbt der Historiker Andreas Rödder für den
Konservatismus.


 


Wir hören im Oktober auf. Unsere Kollegin Jagoda Marinic macht
weiter mit ihrem Podcast FREIHEIT DELUXE. Sie führt wahrlich
freie Gespräche mit besonderen Menschen und schlüsselt dabei en
passant komplexe Debatten auf. An jedem zweiten Freitag erscheint
eine neue Folge. Aber auch der Podcastfeed weiter hinten lohnt
sich: Michel Friedman, Luisa
Neubauer oder Slavoj Žižek.





Kritik, Lob und Themenvorschläge erreichen uns am besten
über Instagram oder per Mail an: studiokomplex@hr.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Micaba
Basel Stadr
Heidivad
Darmstadt
15
15
:
: