Folge 62 – Märchenstunde: Die Prinzessin auf der Erbse

Folge 62 – Märchenstunde: Die Prinzessin auf der Erbse

von Hans Christian Andersen
4 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Es waren einmal... eine Prinzessin, der man nicht glaubte, dass sie
eine Prinzessin ist, ein großer Stapel Matratzen, die berühmte
Erbsenprobe und eine Nacht mit entsetzlichen Rückenschmerzen. Das
Kunstmärchen des dänischen Autors Hans Christian Andersen erschien
am 7. April 1837 in einer Ausgabe der Reihe "Märchen, für Kinder
erzählt" (dänisch "Eventyr fortalte for Børn"). Als "Die
Erbsenprobe" stand es einst auch in den Kinder- und Hausmärchen der
Grimms, allerdings nur in der fünften Auflage von 1843, damals an
Stelle 182, ehe es dann von "Die Geschenke des kleinen Volkes"
ersetzt wurde. Nichtsdestotrotz gehört die Geschichte über die
sensible Prinzessin zu einem der bekanntesten Märchen. Und das,
obwohl es nicht länger ist als die Erbse groß. Viel Spaß beim
Hören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: