Sensibel Sein

Sensibel Sein

Hochsensibilität, Hochbegabung, Neurologische Vielfalt

Episoden

# Folge 33: Über Gefühle - Der Dreh- & Angelpunkt im Umgang mit dir Selbst
51 Minuten
Emotionen und Gefühle sind seither Gegenstand psychologischer Theoriebildung (Emotionstheorien), philosophischer Gedanken und jüngst besonders der neurobiologischen Forschung. Gefühle beeinflussen sämtliche Wahrnehmungsebenen in unserem Erl...
# Folge 32: Erfahrungswerte - Papa werden. Papa sein. Gespräch mit Dr. Mark Leonard.
37 Minuten
Mark nimmt seine FollowerInnen auf Instagram mit durch seinen Alltag als @promovierterpapa. Seine Haltung: Malen statt Zahlen! Ein Einblick in die Herausforderungen und erste Anzeichen für eine eventuell höhere Begabung des kleinen Puck werde...
# Folge 31: Hochsensitivität und Hochbegabung im Kontext früher Lebensjahre: Gespräch mit Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Stefanie Guth
33 Minuten
Gemeinsam mit Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Stefanie Guth wird die Perspektive der Schwerpunktthemen dieses Podcastes auf den Entwicklungsbereich der Kindheit, Jugend und frühen Adoleszenz gerichtet. Was bedeutet Hochsensitivitä...
# Folge 32: Begabungsdiagnostik: Was steckt dahinter?: Gespräch mit Dr. Karin Joder
43 Minuten
Dr. Karin Joder hat als Dipl. Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin viel Erfahrung in der Diagnostik hochbegabter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener gesammelt. Karin Joder berichtet in dieser Folge von den Herausforderungen, In...
# Folge 31: Der kreative Flow
31 Minuten
"Wenn wir ein Ziel wählen und uns bis an die Grenzen unserer Konzentration in dieses Ziel hineinversetzen, wird alles, was wir tun, erfreulich." Csikszentmihalyi, M. Wir stehen selten so in Verbindung mit uns Selbst wie im Zustand optimaler...

Über diesen Podcast

Der Podcast "Sensibel Sein" beschäftigt sich mit allen psychologischen Themen rund um Hochsensibilität und Hochbegabung. Er widmet sich der Frage, warum das Wissen um die eigene Veranlagung so bedeutsam ist und was es für (psychologische) Konsequenzen haben kann, ein Leben entgegen der eigenen (neurologischen) Natur zu leben. Im Podcast steht die Persönlichkeit von hochsensitiven und hochbegabten Menschen im Zentrum! Es handelt sich nicht um einen Ratschlags- oder Selbsthilfepodcast! Es geht um Wissensvermittlung, Aufklärung und einen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen und Stigmata! Folge mir gerne auf Instagram @britta_sperling oder besuche meine Webseite www.britta-sperling.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: