Audio Digitale Kohle Podcast

  • Unser Rhein/Ruhr Gebiet erfährt derzeit einen drastischen Strukturwandel. Im Herzen von Nordrhein-Westfalen gelegen, war unsere Region seit jeher bekannt für Braun- und Steinkohle-Förderungen.

    Der Sage nach fand ein Junge in der Gegend von Witten, Sprockhövel oder Wetter beim Schweinehüten glühende schwarze Steine in einer Feuerstelle. Hier wurde bereits im Mittelalter Kohle in einfachen Grabelöchern (Pingen) abgebaut. Die Schwerpunkte dieses frühen Steinkohlenbergbaues lagen im Raum Witten-Sprockhövel-Haßlinghausen, wo die Kohlenflöze bis an die Tagesoberfläche reichen. In der Hochzeit wurden im Ruhrbergbau bis zu 130 Millionen Tonnen Steinkohle von fast einer halbe Millionen Bergleuten gefördert.

    Das ist vorbei. Unser dicht besiedeltes Bundesland ist nun auf dem Weg zu einer neuen Goldgrube: der Digitalwirtschaft.

    Wir sind dabei und berichten darüber.

    Der aktuelle Download „Remotearbeit Übersetzung - nicht nur in der Pandemie“ des Digitale Kohle Podcast ist am 25.08.2020 erschienen.
    Gratis-Service von uns: Benachrichtigungen über neue Folgen des Digitale Kohle Podcast zukommen.

Alle Folgen des Podcasts (3 Episoden)

Details zum Digitale Kohle Podcast Download

Webseite
Digitale Kohle
Zuerst veröffentlicht
04.03.20 12:42 Uhr
Letzter Check
25.08.20 06:51 Uhr
Check veranlassen
Copyright
DIGITALE KOHLE | Ein Service der webdevtrust GmbH
Podcaster
Besitz an Podcast erklären
Alle Episoden
Alte Folgen im Podcast-Archiv nachhören
Podcast von Stefan Schmidt, Christian Behrends hat 0 Abonnenten

Über den Podcast Download

* Wiedergabe der Digitale Kohle Folgen im Player erfolgt direkt vom Server des Anbieters. Mehr in der FAQ

Digitale Kohle Podcast Download

Auf dieser Seite findest du die Feed URL des Digitale Kohle Podcast, den du einfach mit einem Klick bei iTunes abonnieren kannst. Die iTunes Podcast Url, den RSS-Feed und andere Abo-Mechanismen findest du bei Klick auf den Knopf Abonnieren. Ein Podcast stellt eine Alternative zum online Lesen dar. Der Podcast Link ist das Buch, die Podcast-Folgen sind die Kapitel.