Zeitblende Archiv

Die Grüne Fee aus dem Val-de-Travers
31 Minuten
Vergöttert, verteufelt, verboten, heimlich weiter produziert und dann, nach 95 Jahren wieder erlaubt. Absinth hat eine sagenumwobene Geschichte. Das Verbot hat die Faszination der Grünen Fee nicht geschmälert, vielmehr hat es sie zum Mythos gemacht,...
«Tear down this wall»: Reagans prophetische Rede
26 Minuten
Am 12. Juni 1987 rief der damalige US-Präsident Ronald Reagan am Brandenburger Tor in Berlin seinen sowjetischen Gegenspieler Michail Gorbatschow dazu auf, die Mauer nieder zu reissen. Doch das legendäre «Mister Gorbatschow, tear down this wall» hätt...
Schweizer Kinos: Drehscheibe der Propaganda im 1. Weltkrieg
31 Minuten
Der Kinobesuch ist in den 1910er Jahren noch ein ganz neues Vergnügen - und sehr populär. Als die Kriegsmächte im Ersten Weltkrieg den Film als Propagandamittel entdecken, werden die Schweizer Kinos quasi zum Propaganda-Schlachtfeld. Die Kriegsstaate...
Gute Dienste der Schweiz für das Ausland: Bourbaki-Internierung
26 Minuten
Im eisig-kalten Februar 1871 kamen 87'000 französische Soldaten in die Schweiz – nicht als Aggressoren, sondern als Geschlagene im deutsch-französischen Krieg. Die Soldaten der Bourbaki-Armee wurden von Deutschland im französischen Jura regelrecht in...
Das Ende von Napoleon
24 Minuten
Napoleon Bonaparte stirbt am 5. Mai 1821 einen qualvollen Tod – im Exil auf der Vulkaninsel St. Helena. Der Kaiser der Franzosen polarisiert: genialer Staatsmann und General für die einen, grössenwahnsinniger Tyrann für die anderen. Welche Rolle spie...
Isabel Zendal und der Kampf gegen die Pocken
25 Minuten
Die spanische Krankenschwester Isabel Zendal brachte 1803 die Pockenimpfung über den Atlantik bis auf den amerikanischen Kontinent – zusammen mit einem Ärzte-Team, als einzige Frau. Isabel gilt als erste Krankenschwester auf internationaler Mission....
Schreibtischtäter oder Massenmörder? Der Eichmann-Prozess
33 Minuten
Mit Adolf Eichmann steht im April 1961 erstmals eine Schlüsselfigur des Holocausts vor einem israelischen Gericht. Der ehemalige SS-Obersturmbannführer war als Deportationsspezialist verantwortlich für den Transport von Millionen von Jüdinnen und Jud...
Der ungekrönte König Italiens: Giovanni Agnelli
17 Stunden 50 Minuten
Er war das Gesicht von FIAT, der Besitzer von Juventus Turin, eine Stil-Ikone und ein Playboy. Giovanni – «Gianni» - Agnelli, der am 12. März dieses Jahres seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.  Als Patriarch der FIAT-Dynastie führte er das Unterne...
Strassenschlachten in Moutier: Der Jurakonflikt
17 Stunden 27 Minuten
Moutier stimmte 2017 für den Wechsel zum Kanton Jura. Das Resultate wurde wegen Unregelmässigkeiten für ungültig erklärt. Alte Wunden wurden aufgerissen: Der bittere Jurakonflikt war wieder da. Einst hat er die Schweiz gefährlich nah an einen bewaffn...
Der Bödelimord: Als die Idylle Unterseens zerstört wurde
Vor 20 Jahren verschwand ein 19-Jähriger aus Unterseen. Für die Polizei und den damaligen Sprecher der Berner Kantonspolizei Jürg Mosimann war schnell klar: «Hier stimmt etwas nicht». Wochen später wurde der Vermisste im Thunersee gefunden. Aus einer...
Kampf ums Frauenstimmrecht: «1971 war es klar, dass wir gewinnen»
15 Stunden 48 Minuten
Seit 50 Jahren dürfen Frauen in der Schweiz abstimmen und wählen. Bis die Männer den Frauen dieses Recht gewährten, brauchte es zwei Volksabstimmungen.  1959, bei der ersten Abstimmung scheiterte das Vorhaben kläglich – zwei Drittel der Männer waren...
Die Rigi: Trendsetterin für den alpinen Tourismus
20 Stunden 53 Minuten
Am 9. Februar 1961 brannte das Grand-Hotel «Rigi-Kaltbad» bis auf die Grundmauern nieder. Elf Menschen starben, rund 200 wurden gerettet. Es war Brandstiftung. Ein Hotelangestellter hatte im Alkoholrausch Feuer gelegt. Mit dem Brand verschwand das le...
Tunesiens Rapper im Strudel der Jasminrevolution
Es sind junge Rapper, die in Tunesien den Soundtrack zum arabischen Frühling 2011 liefern. Sie übersetzen die Wut einer ganzen Generation und riskieren damit viel. Zehn Jahre später sind die tunesischen Protestmusikerinnen und -musiker sehr viel frei...
«Tonnenweise Kaffee und Zigaretten»: Goldene Schmugglerzeit im Val Poschiavo
In den 60er und 70er Jahren erlebte das Puschlav eine Blütezeit des Schmuggels. Täglich wurden tonnenweise Kaffee und Zigaretten nach Italien gebracht - zu Fuss. Beidseits der Grenze wurde man reich. Eine «Zeitblende» auf der Fährte der «Contrabbandi...
Josephine Baker: Vergessene Ikone im Kampf gegen Rassismus
16 Stunden 18 Minuten
Entertainerin, Diva, der erste schwarze Superstar. Aber auch Widerstandskämpferin im 2. Weltkrieg. Bürgerrechtsaktivistin. Josephine Baker engagierte sich gegen Ungleichheit und Ungerechtigkeit, um jeden Preis. Geboren in den Slums von St. Louis und...
15
15
:
: