Lippenbekenntnisse zu Diversity

Lippenbekenntnisse zu Diversity

Ein Walk and Talk mit Naim* Balıkavlayan und Freund*innen

Episoden

Im Gespräch mit einer durchweg überzeugenden/überzeugten Intersektionaler*in: Senami Zodehougan
Walk und Talk in unseren Wohnzimmern und in diversen Parks von Istanbul und von Berlin zu Intersektionalität und zu einem Mehr an Awareness für mentale Gesundheit. Senami und ich lernten uns zu einer ähnlichen Zeit kennen, wie Tuğba in mein...
Im Gespräch mit einer Überzeugungstäterin für intersektionale Pädagogik: Tuğba Tanyılmaz
57 Minuten
Walk und Talk zu Intersektionalität und zu einem Mehr an Empowerment in der Jugendarbeit.  Tuğba und ich lernten uns vor etwa zehn Jahren kennen. Zwischenzeitlich ist aus unserer gemeinsamen Arbeit zu Intersektionalität eine für mich sehr b...
Im Gespräch mit einer alliierten Überzeugungstäterin: Marina Mayr
54 Minuten
Walk und Talk zu Diversity und unter anderem zu diversitätsorientierter Organisationsentwicklung.  Marina Mayr und ich lernten uns vor etwa 9 Jahren im Rahmen unseres gesellschaftspolitischen Engagements in Augsburg kennen. Seitdem begleite...
Im Gespräch mit einer Idealistin: Iris Špringer
49 Minuten
Walk und Talk zu Diversity und unter anderem zu Selbstfürsorge und Empowerment.  Iris und ich lernten uns in der gemeinsamen empowernden Jugendarbeit kennen. Liebe auf den ersten Blick. Iris ist durch und durch Idealistin. Sie ist eine quee...
Im Gespräch mit einer Verfechterin für ein gerechteres Unterfranken: Karolina Voráčková
53 Minuten
Walk und Talk (per Sprachnachrichten) zu Diversity und unter anderem zu Linguizismus.  Karo und ich kennen uns seit etwa fünf Jahren. Eigentlich sind wir uns fast immer nur in der Jugendbildungsstätte Unterfranken in Würzburg begegnet. Sie...

Über diesen Podcast

Diversity ist so viel mehr als bloße Lippenbekenntnisse. In dieser Gesprächsreihe plädiert Naim für eine vielfaltsorientierte Jugendarbeit (und Pädagogik insgesamt), die diskriminierungssensibel, chancengerecht und partizipativ ausgerichtet ist. Im Walk und Talk, immerzu in Bewegung, im spontanen Sprechen, ohne Notizen zur Hand und unter Einfluss von unterschiedlichen Reizen bespricht sich Naim mit Personen, die Diversity l(i)eben, zu Diversity arbeiten und mit denen Naim* Hoffnung und Freundschaft verbindet. Glossar zu Begrifflichkeiten: https://www.migrationsrat.de/glossary

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: