wandelmutig

wandelmutig

Deine Portion Mut zum Wandel mit persönlichen Einblicken und psychologischen Infos

Episoden

#10 | Das eigene Buch schreiben: Wie es ist, sich öffentlich verletzlich zu zeigen
58 Minuten
Janine Pietrek hat Anfang des Jahres einiges geändert. Sie hat ihren eigenen Arbeitsstil gefunden, sie ist nun freiberuflich tätig, und hat angefangen, ihr erstes Buch zu schreiben. In dem Buch geht sie ihrer Familiengeschichte nach und stellt...
Folge 09 mit Leander: Reisen mit Job - Wie es möglich ist, reisen und arbeiten zu verknüpfen
Ein halbes Jahr im Van durch Europa, aber nicht den Job kündigen und alles hinter sich lassen, sondern den Job mit dem Reisen verknüpfen. Ziemlich selten, vor allem, wenn man angestellt ist und normalerweise einen "klassischen Büro-Job" hat. Le...
Folge 08 mit Irene: Den Job kündigen und gründen
53 Minuten
Den Job kündigen und etwas Eigenes gründen. Ein Traum, den viele haben, aber nur wenige trauen sich. Irene hatte Anfang des Jahres den Mut. Sie gründete mit einer ehemaligen Kollegin edurino. In dem Podcast berichtet sie von ihrem Weg und g...
Folge 07 Mutmacher mit Jana: Das Bauchgefühl - wann kannst du dich darauf verlassen?
11 Minuten
"Ich hatte direkt ein Bauchgefühl, hätte ich länger gewartet, wäre ich dem vielleicht nicht mehr gefolgt." So beschreibt es Jakob und auch meine anderen Gäste sprechen immer wieder das Bauchgefühl an. Deswegen möchte ich diesem Thema hier b...
Folge 06 mit Lisa: Den Neuanfang wagen - von der Lehrerin zur Tischlerin
43 Minuten
Lisa hat ihr Studium beendet und arbeitet seit zwei Jahren als Lehrerin. Aber glücklich ist sie nicht damit. Sie traut sich, den Schlussstrich zu ziehen und setzt sich damit auseinander, wie sie einen Neuanfang wagen kann. In dieser Folge b...

Über diesen Podcast

Sich trauen, nein zu sagen und den Mut finden, den eigenen Weg zu gehen. Rund um das, was einen im Arbeitsleben glücklich macht. Hier gibt es keine Weisheiten, die du schon tausend Mal gehört hast, sondern individuelle Veränderungsgeschichten und arbeitspsychologische Hintergründe.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten