Deep Technology Podcast

Deep Technology Podcast

Episoden

Wie denkt ein Bauer über neue Technologien? Martin Jucker
42 Minuten
Martin Jucker ist Bauer auf der Juckerfarm. Wir sprechen darüber, wie Digitalisierung und Automatisierung in der Landwirtschaft ankommt, welche Rolle Daten und künstliche Intelligenz spielen, wie er Social Media einsetzt, Live-Streams in den Stall, u...
Wie denkt eine Kochbuchautorin über neue Technologien? Nadia Damaso
34 Minuten
Nadia Damaso ist Kochbuchautorin und kreativer Kopf in alle Richtungen. Wir sprechen über ihre Ansichten zu Social Media, Essen aus der Natur und aus dem Labor, den Einfluss von Filmen und Medien auf die Zukunft und auch darüber, warum sie künstliche...
Wie denkt ein Zivildienstler über neue Technologien? Jonas
21 Minuten
Jonas hat gerade seine Matur gemacht und leistet Zivildienst bei einer Primarschule und einem Kindergarten. Er spricht über Technologie und ihren Impact in der Ausbildung, die Zukunft von Berufen, was es braucht, damit alles in geordneten und nachhal...
Wie denkt eine Juristin über neue Technologien? Karin Lorez
26 Minuten
Karin Lorez ist selbständige Juristin und Modedesignerin. Sie spricht über den Einfluss von Technologie auf Gesetze und die Arbeit von Juristen, wie künstliche Intelligenz den Anwalt ersetzen kann und warum es gefährlich ist, wenn man Technologie und...
Wie denkt ein Kommunikationsberater über neue Technologien? Daniel Heller
33 Minuten
Daniel Heller ist Kommunikationsberater und Verwaltungsratspräsident des Kantonsspitals Baden. Wir sprechen darüber, wie neue Technologien die Medien und Kommunikation beeinflussen, wie sie das Funktionieren des Spitals verändern, die Rolle der Demok...

Über diesen Podcast

Deep Technology ist ein Podcast von Manuel Stagars, in dem Menschen in der Schweiz über Technologien wie künstliche Intelligenz, Apps, selbstfahrende Autos, Robotik, Drohnen, Cleantech oder Biotech sprechen. Im Podcast kommen Schüler*innen, Lehrpersonen, Auszubildende, Studierende, Menschen im Berufsleben, Unternehmer*innen, Politiker*innen und Künstler*innen zu Wort. Sie teilen ihre Ansichten, Hoffnungen und Zweifel am Einfluss von Technologie auf den Alltag. Dieser Podcast ist möglich dank Unterstützung der Stiftung Mercator Schweiz. Produktion: 8GR8.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten