Einfach podcasten

5 gute Gründe, wieso Du 2022 Deinen Podcast starten solltest

07. Januar 2022

2022 verspricht DAS Podcast-Jahr zu werden. Sei ein Teil davon. Hier sind 5 gute Gründe, wieso Podcasten Dein Leben bereichert.

Bild: pexels / podcast.de
5 gute Gründe, wieso Du 2022 Deinen Podcast starten solltest

Es gibt unzählige gute Gründe, wieso 2022 Dein Podcast-Jahr werden kann. Zeit, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen.

Podcasten ist einfach

Für viele Menschen wirkt Podcasting kompliziert und unverständlich, dabei ist es eigentlich recht einfach. Es erfordert kein teures Equipment, ein einfaches Mikrofon und ein Computer reichen bereits aus. Professionelle und sichere Hosting-Dienste wie podcaster.de haben Podcasts revolutioniert. Selbst Einsteiger dort können ihren Podcast in nur rund zehn Minuten auf Apple, Spotify, Deezer und Co. veröffentlichen.

Was ist Dir wichtig?

Du kannst Themen eine Stimme geben. Die Leitfrage bei Podcasts lautet: Was ist Dir wichtig? Egal, ob es um Dein Hobby, Deinen Verein, Politisches oder Deine Arbeit geht - In Podcasts ist alles möglich. Du kannst auf Probleme aufmerksam machen, Dich mit Gleichgesinnten zusammenschließen und der Welt einen positiven Anstrich verpassen. Kein anderes Medium ist einfacher und persönlicher als Podcasts.

Gemeinsam schöne Dinge tun

Im vorherigen Punkt wurde es bereits angeschnitten, jetzt aber nochmal: Podcasten ist unglaublich sozial. Wenn Du das möchtest, eröffnen sich durch das Podcasten unzählige Chancen zu Interaktion, Austausch, Zusammenarbeit und Partnerschaften. Es gibt bereits Podcasts zu Deinem Thema? Kein Problem, die meisten Podcaster haben mal angefangen wie Du, und sie freuen sich über Gleichgesinnte. Durch Interviews und Synergien knüpfst Du neue Kontakte. Hier findest Du unsere Tipps zum Interview vorbereiten.

Persönliche Entwicklung

Ein eigener Podcast ist ein wunderbares Projekt, um Deine persönlichen Fähigkeiten zu erweitern. Von der Idee bis zum fertigen Podcast trainierst Du Deine Medienkompetenz, Deine Organisationsfähigkeiten, Deine Stimme, kreatives Denken und vieles mehr. Indem Du Informationen für Deine Hörer strukturierst, lernst Du neue Denkmuster oder trainierst zumindest die alten.

Mitteilen und Türen öffnen

Dein eigener Podcast spiegelt Deinen persönlichen Blick auf die Welt. Er ist Zeugnis Deiner Gedanken, Ansichten, Wünsche und der Themen, die Dich beschäftigen. Ein gut gemachter Podcast kann der Türöffner zu völlig neuen Möglichkeiten sein. Wenn Du ihn beispielsweise an Deine Bewerbung anhängst, transportiert er Deinen Charakter und gibt ihr noch mehr Persönlichkeit. Auch zu Konferenzen, Veranstaltungen oder Gruppen kann ein guter Podcast die perfekte Eintrittskarte sein.

Podcast ist das schnellstwachsende Medium der Gegenwart. Sei von Anfang an mit dabei und werde Podcaster!

Podcasten? Echt einfach!

Veröffentliche Deinen ersten Podcast in weniger als 10 Minuten.

Werde Podcaster mit unserer Online-Plattform für Podcast-Hosting und mehr: Mit innovativen Werkzeugen und Statistiken für das Veröffentlichen Deiner Podcasts auf iTunes, Spotify, Google, Deezer, podcast.de, allen Podcast-Portalen, Podcast-Diensten und Apps.


Advertorial im Auftrag von podcaster.de


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News