Indien – Beschaffungsmarkt auf Wachstumskurs

Indien – Beschaffungsmarkt auf Wachstumskurs

Indiens Wirtschaft wächst rasant. Der Subkontinent ist heute die fünftgrößte Volkwirtschaft der Welt, ein vielseitiger Beschaffungsmarkt für deutsche Einkäufer und eine Alternative zu China.
29 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
WELTMARKT spricht mit dem SAP-Senior Vice President Clas Neumann,
der in den Neunziger Jahren für den deutschen Konzern SAP das
Talent der Inder:innen für IT-Themen entdeckt hat. Zugeschaltet
sind außerdem die GTAI-Indien-Expertin Mareen Haring in Berlin und
der GTAI-Korrespondent Florian Wenke in Mumbai. Unsere Gäste geben
Einblicke in die indische Kultur, verraten Tipps und Tricks für den
Geschäftsabschluss und gehen auf verschiedene Branchen ein, die
deutsche Unternehmen besonders interessieren (u. a.
IT-Dienstleistungen, Pharma, Elektrotechnik, Elektronik, Textil).
Clas Neumann Clas Neumann startete schon vor dreißig Jahren seine
Karriere beim deutschen Konzern SAP, ist heute Senior Vice
President und Leiter des SAP Labs Network. Der Asien-Kenner
entdeckte in den Neunziger Jahren das Potenzial der Inder:innen für
die Softwareentwicklung und baute den Standort in Bangalore
(Bengaluru) zum größten SAP-Forschungs- und Entwicklungszentrum
außerhalb Deutschlands auf. Neumann hat ein Diplom der Hochschule
Ludwigshafen, einen Doktortitel in Betriebswirtschaft von der École
des Ponts Paris Tech Business School in Frankreich und einen MBA
von INSEAD Fontainbleau und Singapur. Er spricht häufig auf großen
Konferenzen und an Universitäten. Florian Wenke Florian Wenke ist
Korrespondent für Germany Trade & Invest (GTAI) in Mumbai
(Indien). Von Mumbai berichtet er über Geschäftschancen für
deutsche Unternehmen in Indien, Sri Lanka und den Malediven. Wenke
hat an den Universitäten Heidelberg, Göttingen und Pune (Indien)
Volkswirtschaft studiert. Seit 2012 befasst er sich intensiv mit
Indien und hat seither mehr als sieben Jahre auf dem Subkontinent
verbracht. Mareen Haring Mareen Haring arbeitet bei Germany Trade
& Invest (GTAI) im Bereich Süd- und Südostasien und ist von
Berlin aus insbesondere für die Länder Indien, Bangladesch, Nepal,
Bhutan, Sri Lanka und die Malediven zuständig. Die studierte
Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin verfügt über
langjährige Indienexpertise; sie lebte und arbeitete von 2010 bis
2016 in Neu-Delhi und reist weiterhin häufig in das Land und in die
Region. Weiterführende Informationen: Wirtschaftsüberblick Indien
www.gtai.de/indien Studie “Sourcingchancen in Indien”
www.gtai.de/indien-beschaffung Einkaufsinitiative Indien 1st
Purchasing Initiative India (bmematchmaking.com) Textilwirtschaft
in Südasien (Webinar) Textilwirtschaft in Südasien | (gtai.de) SAP
Labs India https://www.sap.com/india/about/labs-india.html

Weitere Episoden

Mexiko – Einfallstor in die USA?
27 Minuten
vor 2 Wochen
Deutsche Ingenieure weltweit
31 Minuten
vor 3 Monaten
Frauen erobern schwierige Märkte
34 Minuten
vor 4 Monaten
Beschaffung und Lieferketten
22 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: