Retail Media: Wie Brands durch Werbung in Uber-Fahrten neue Kund:innen erreichen – mit Mark Grether (Uber Advertising)

Retail Media: Wie Brands durch Werbung in Uber-Fahrten neue Kund:innen erreichen – mit Mark Grether (Uber Advertising)

28 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Retail Media ist für große Haie wie Amazon und Otto für einen
relevanten Prozentsatz des Umsatzes verantwortlich. Die Disziplin
ist schon jetzt von enormer Bedeutung und wächst mit hoher
Geschwindigkeit. Uber Advertising setzt neben Retail Media auf eine
neue Kategorie, die sie als erste auf dem Markt prägen: Mobility
Media – Werbung für Uber-Nutzende, die gerade im Uber sitzen. Auf
diesem Weg schafft Uber Advertising es zu rund 150 Millionen
monatlichen Nutzer:innen und durchschnittlich fünf Transaktionen
pro Individuum pro Monat. Was macht Retail Media für Werbetreibende
attraktiv und wertvoll? Welche Vorteile hat Retail Media gegenüber
Social Media Advertising? Wie groß ist das Thema in Deutschland –
und können deutsche Unternehmen von Uber Advertising profitieren?
Diese Fragen stellt Digitale Vorreiter:innen-Host Christoph Burseg
in dieser Folge Mark Grether. Mark Grether war drei Jahre lang Vice
President und General Manager bei Uber Advertising in New York –
und das seit Tag Eins des Unternehmens 2021.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

admin
Berlin
15
15
:
: