Die Gesellschaft und ich – Freunde?

Die Gesellschaft und ich – Freunde?

41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

In dieser Episode von „dieclementa - vollkommen im Leben“
hinterfrage ich die Normen unserer Gesellschaft. Wer bestimmt,
was richtig und falsch ist? Warum folgen wir blind diesen Regeln,
anstatt unser eigenes Ding zu machen?


Wir reden über die Unterschiede zwischen geschriebenen Gesetzen
und ungeschriebenen sozialen Erwartungen. Durch meine
persönlichen Geschichten und meinen Fallbeispielen, zeige ich wie
Menschen zwischen individuellen Wünschen und gesellschaftlichen
Erwartungen hin- und hergerissen sind.


Reflektiere deine eigenen Erfahrungen denke ruhig mal darüber
nach, ob wir die Normen wirklich akzeptieren müssen oder ob wir
mutig unseren eigenen Weg gehen sollten. Eine Episode, die zum
Nachdenken und Diskutieren anregt.


Wenn DU noch mehr von mir sehen und hören willst, dann gehe
einfach auf folgende Seiten:


Instagram: 


⁠https://www.instagram.com/die_clementa/⁠


TikTok:


⁠https://www.tiktok.com/@die_clementa⁠


Im Internet findest Du mich unter, hier gibt es auch
Tickets zu meiner Tour:


⁠https://www.dieclementa.de

Weitere Episoden

Liebe, was Du tust!
23 Minuten
vor 6 Tagen
Ist die Psyche ein Organ?
20 Minuten
vor 2 Wochen
Wie gerne bin ich Frau?
27 Minuten
vor 3 Wochen
Social Media und ich
27 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Chriels
Nunningen
Venus123
Bremen
KM690
Solingen
15
15
:
: