Unternehmerin Nicolette Fountaris: Selfmade-Frau, als Mann geboren - einflussreiche Stimme einer Generation

Unternehmerin Nicolette Fountaris: Selfmade-Frau, als Mann geboren - einflussreiche Stimme einer Generation

48 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

„Früher war es besser, weil wir weniger Auswahl hatten. Ich
glaube nicht, dass der Mensch dafür gemacht ist, so sehr aus dem
Vollen schöpfen zu können. Ich glaube nicht, dass unser Gehirn
das verträgt“ – Nicolette Fountaris gehört zu den
einflussreichsten Stimmen Deutschlands. Die Unternehmerin,
Influencerin, Autorin, Podcasterin und ehemalige Comedienne hat
eine bewegende Lebensgeschichte: Sie wird im Körper eines Jungen
geboren, fühlt sich aber schon als Kind weiblich. Zahllose
schmerzhafte Operationen später ist die 36-Jährige eine Ikone der
Transsexuellen – und eine inspirierende Person: Wie schafft sie
es, mit Hass in den sozialen Medien entspannt umzugehen? Wieso
fühlen sich Life-Tourneen an wie eine Klassenfahrt? Und warum ist
für sie „Influencer" ein ganz normaler Beruf? „Am Ende ist das
alles nur im Internet, es findet nur auf einem Handy statt. Und
wenn ich aufhöre, haben mich die Leute wahrscheinlich nach fünf
Tagen vergessen.“ - „Mademoiselle Nicolette“ nimmt kein Blatt vor
den Mund – und spricht erfrischend ehrlich darüber, warum sie
eine „ziemlich glückliche Singlefrau“ ist, und wieso ihr
Diskussionen über Winterreifen durchaus den letzten Nerv rauben.
Ein auf vielen Ebenen überraschendes Gespräch: Nicolette
Fountaris in dieser Episode von NIKKI BENETT.


--


Ein ALL EARS ON YOU Original Podcast.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: