Was im Osten anders ist (Wiederholungsfolge)

Was im Osten anders ist (Wiederholungsfolge)

44 Minuten
Podcast
Podcaster
Politische Analysen, Interviews mit Politikern un…

Beschreibung

vor 1 Monat

Der Angriff auf den sächsischen SPD-Politiker Matthias Ecke hat
viele Menschen schockiert. Ecke wurde kürzlich brutal
zusammengeschlagen, als er in Dresden Plakate für den
Europawahlkampf aufhängen wollte. Inzwischen wurde er operiert
und konnte sich wieder zu Wort melden, mit blauem Auge und
Schrammen im Gesicht: »Niemand soll in einer Demokratie fürchten
müssen, seine Meinung zu sagen!«


Angriffe wie der auf Matthias Ecke sind kein neues Phänomen und
auch kein Problem, das nur den Osten Deutschlands betrifft. Aber
weil dort bald in drei Bundesländern gewählt wird, lenken die
Übergriffe den Fokus auf Sachsen, Thüringen und Brandenburg.


Denn dort hat die AfD mit ihrer aufstachelnden Rhetorik gegen
politische Gegner besonders hohe Zustimmungswerte. Vor dem
Hintergrund wiederholen wir am heutigen Feiertag das Gespräch mit
Autorin Anne Rabe über die Frage, was im Osten anders ist.


Sie haben Themenvorschläge oder Feedback zu unserem Podcast?
Sprechen Sie auf unsere Mailbox oder schicken Sie uns eine
Sprachnachricht per WhatsApp an +49 40 38080 400 oder per Mail an
stimmenfang@spiegel.de.


+++ Alle Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier. Die
SPIEGEL-Gruppe ist nicht für den Inhalt dieser Seite
verantwortlich. +++


Den SPIEGEL-WhatsApp-Kanal finden Sie hier.


Alle SPIEGEL Podcasts finden Sie hier.


Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für
nur € 1,- für die ersten vier Wochen testen unter
spiegel.de/abonnieren


Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: