Gitta Halstenbach-Witkowski, Gründerin der „We rise life-Academy”, zu Gast

Gitta Halstenbach-Witkowski, Gründerin der „We rise life-Academy”, zu Gast

Brennen für die Mission statt ausbrennen im Beruf
23 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Gitta Halstenbach-Witkowski erzählt, wie sie krank und ausgebrannt
aus ihrer Karriere in der IT-Branche ausstieg und über die eigene
körperliche Gesundung auch ihre neue unternehmerische Erfüllung
fand. Wachstum, Erfolg, Zielstrebigkeit – Gitta hat sich immer
schon ins Zeug gelegt. Aber mit Anfang 40 in einer durchgerüttelten
Branche und in einem männerdominierten Geschäft wurde das Gefühl
immer stärker, die Karriereleiter an der falschen Wand angestellt
zu haben. Das ein oder andere körperliche Signal hat Gitta
überhört, bis sie von einem Burnout jäh aus der Kurve getragen
wurde. „Mein größtes Geschenk“ bezeichnet Gitta heute ihr Burnout,
denn darüber hat sie ein ganzheitliches Gesundheitskonzept
kennengelernt und eine neue, erfüllende berufliche Perspektive
entdeckte, die sie heute vertreibt und worin sie Menschen
ausbildet. Alles, was in Gittas Leben zu einer echten
Lebensänderung beigetragen hat, hat sie in eine 5-tägige
Lifechanger-Journey gepackt, die am 11. Mai beginnt. Hier kannst Du
Dich kostenfrei anmelden:
https://we-rise-life.com/lifechanger-journey/ Hast Du Lust, Dein
Einzelkämpferinnen-Dasein abzulegen und Dich innerhalb der tollsten
Frauen-Business-Community im deutschsprachigen Raum mentoren zu
lassen? Dann hole Dir Dein Strategiegespräch:
https://up-lift.de/strategiegespraech/ Abonniere auch gleich
unseren YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/c/erfolgreichimherzbusiness

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: