#256 "Let's Socialize": Wie sich Land und Boden zurückgewinnen lassen

#256 "Let's Socialize": Wie sich Land und Boden zurückgewinnen lassen

Acker in Konzernhand und der ländliche Raum unter rechter Hegemonie: Was lässt sich tun?
1 Stunde 2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Linke und Klimabewegte müssen sich stärker der Landwirtschaft
zuwenden, wenn sie Faschismus aufhalten und eine klimagerechte
Gesellschaft aufbauen wollen. Doch welche
Vergesellschaftungsperspektiven auf dem Land brauchen wir, auch
angesichts der Geschichte ostdeutscher Zwangsenteignungen in der
Landwirtschaft? Wie können Linke aus der Stadt und vom Land einen
gemeinsamen Kampf führen? Und wie schlagen wir die rechte Vormacht
im ländlichen Raum? Darüber sprach Lukas auf der
Vergesellschaftungskonferenz mit Landwirtin Janne von der "jungen
Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft" (jAbL) und
Landarbeiter Wolf Meyer von der Basisgewerkschaft FAU.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: