#98 Kant. Elementare Fragen und Antworten zum glücklichen Leben.

#98 Kant. Elementare Fragen und Antworten zum glücklichen Leben.

37 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Das Zitat stammt von einem der wichtigsten abendländischen
Philosophen: Immanuel Kant. Wir feiern gerade seinen 300.
Geburtstag, denn er wurde am 22. April 1724 im preußischen
Königsberg geboren. Obwohl er vor allem durch seine theoretischen
Gedanken zu einem Meilenstein in der Geschichte der Philosophie
wurde, hat er nie aus den Augen verloren, dass alle Theorie
letztlich der Frage dient, wie der Mensch leben, nach welchen
Werten, Vorstellungen und Maximen er sein Denken, Wollen und
Handeln ausrichten soll. Albert und Jan besprechen in dieser Folge,
welche Überzeugungen Kant im Hinblick auf die Lehre des guten
Lebens vertreten hat und wie wir diese noch heute in unseren Alltag
integrieren können. Denn für Kant war das Glück nicht auf direktem
Wege erreichbar, sondern indem man stets das Gute tut, d. h. das,
was wir mit Hilfe unserer Vernunft als unsere Menschenpflicht
erkennen. Dann stelle sich die Glückseligkeit – wie eine Art Zugabe
– von selbst ein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

kberghahn
Barsinghausen
phimago
Tübingen
IronTiger
München
15
15
:
: