Vertrauen vs. Kontrolle - Marco Nörenberg im Gespräch mit Karin Lausch, Autorin

Vertrauen vs. Kontrolle - Marco Nörenberg im Gespräch mit Karin Lausch, Autorin

25 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Viele Unternehmen begegnen dem Fachkräftermangel und den damit
einhergehenden Arbeitsengpässen mit zusätzlichen Kontrollen.
Gleiches erfahren vielfach Beschäftigte, die nach der Pandemie
fortgesetzt hohe Zeitanteile im Homeoffice arbeiten wollen
(obwohl sie während der Pandemie bewiesen haben, dass sie
arbeitgeberseitiges Vertrauen verdienen).


(Zu viel) Kontrolle bzw. (zu) wenig Vertrauen wirkt negativ auf
das Wohlbefinden am Arbeitsplatz, die Leistungsfähigkeit und die
Arbeitsbeziehung insgesamt. Zugleich werden Ressourcen
verschwendet, um den Kontrollwahn auszuleben.


Über diese Zusammenhänge und auch Anforderungen an Führung und
Arbeitssteuerung unterhalte ich mich mit Karin Lausch, die mit
ihrem Buch "TRUST ME - warum Vertrauen die Zukunft der Arbeit
ist" einen echten Volltreffer gelandet hat. Tolle Expertin,
tolles Gespräch!





#Betriebsrat #360GradBR #vertrauen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: