Der Doppelgängerinnen-Mord von Ingolstadt (Teil 1)

Der Doppelgängerinnen-Mord von Ingolstadt (Teil 1)

44 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Der sogenannte Doppelgängerinnen-Mord gilt derzeit als einer der
mysteriösesten Kriminalfälle Deutschlands: In der Nacht vom 16. auf
den 17. August 2022 wird in Ingolstadt die Leiche einer jungen Frau
in einem Auto gefunden. Der schwarze Mercedes gehört der damals
23-jährigen Schahraban K. Als deren Eltern das Auto finden, glauben
sie zunächst, dass es sich bei der Toten um ihre Tochter handelt.
Aber dann gibt es in dem Fall eine unglaubliche Wendung: Die Tote
ist nicht Schahraban K., sondern die ebenfalls 23-jährige Khadidja
O. aus Eppingen. Schahraban K. wird zur Tatverdächtigen, mit ihr
der Ingolstädter Sheqir K. – sie werden wegen gemeinschaftlich
begangenen Mordes angeklagt.

Weitere Episoden

Der Fall Vanessa aus Gersthofen
47 Minuten
vor 2 Jahren
Der Giftmord von Königsbrunn
41 Minuten
vor 2 Jahren
Der Fall Ursula Herrmann
58 Minuten
vor 2 Jahren
Der Augsburger Polizistenmord
47 Minuten
vor 2 Jahren
Der Fall Natalie aus Epfach
49 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Hatzi
Eckernförde
15
15
:
: