Gesundes Altern - Was erhöht unsere Lebensdauer?

Gesundes Altern - Was erhöht unsere Lebensdauer?

Gibt es ein Anti-Aging für das Gehirn? Welche Möglichkeiten haben wir?
43 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die meisten Menschen wollen zu Lebzeiten möglichst alt werden. Das
ist verständlich, denn wer weiß schon, ob nach dem Ableben noch was
Cooles kommt?! Aber gesundes Altern bedeutet nicht alt zu werden um
jeden Preis. Es geht schließlich vielmehr darum, geistig und
körperlich möglichst lange fit zu sein und den biologischen Abbau,
der unweigerlich irgendwann eintritt, abzuschwächen bzw. möglichst
weit hinauszuzögern. In meiner neuen Folge „Gesundes Altern“ aus
der Reihe Gehirn Gehört möchte ich mich mit dem menschlichen
Alterungsprozess beschäftigen. Im Mittelpunkt steht dabei die
Lebensdauer: Warum altern wir und was passiert in Kopf und Körper?
Können wir den Prozess verlangsamen, oder vielleicht sogar
aufhalten? Welche Faktoren können wir im Alltag berücksichtigen,
und vor welchem Blödsinn sollten wir uns hüten? Kommen Sie mit auf
einen kurzen Streifzug zu ernst zu nehmenden wissenschaftlichen
Ansätzen und Betrügereien. Verpassen Sie keine Lebenszeit und hören
Sie hinein. Ich wünsche Ihnen viel Hörfreude bei dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

kberghahn
Barsinghausen
Mirischa
Hamburg
Juppy
Berlin
Janina1982
Mönchengladbach
API67
Viersen
1aozt8bc
Weimar
drachenkatze
Wald-Michelbach
BirgitMeyer
Wenzenbach
Marmil
Hanau
Horbuch
Fürth
Huepe
Hamburg
Sfizzz
Aubstadt
Bruce84
Fulda
z6ooaamb
Simbach/Inn
ameessen
Werder
KerstinJung
Sulzbach
AerospaceT
Botrugno(Lecce)
b8shttob
Deutschland
15
15
:
: