Beschreibung

vor 1 Monat

In der neuen Folge sprechen Karin Kneissl und Flavio von
Witzleben über den Vergeltungsschlag Irans gegen Israel vom
vergangenen Wochenende. Dabei geht es zunächst um die Frage,
inwiefern der Angriff als ein Bruch des Völkerrechts oder als ein
Akt der Selbstverteidigung bewertet werden kann. Des Weiteren
sprechen die beiden über die Bedeutung dieses Anschlages für die
Region, wobei auch ein genauerer Blick auf die bevorstehende
Bodenoffensive Israels in Rafah geworfen wird. Zu guter Letzt
wird noch der Besuch von Olaf Scholz in China genauer unter die
Lupe genommen und die Bedeutung für die deutsch-chinesischen
Beziehungen analysiert.

Weitere Episoden

#70: Hölle im Gazastreifen
34 Minuten
vor 1 Woche
#69: Der Wind dreht sich
47 Minuten
vor 2 Wochen
#68: Griechische Tragödie
50 Minuten
vor 3 Wochen
#67: Argwohn in Brüssel
42 Minuten
vor 1 Monat
#66: Totaler Sieg
45 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: