Unterwegs in der Kunstszene

Unterwegs in der Kunstszene

45 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
In dieser Folge sind wir unterwegs in der Kunstszene: Von der
Lüftlmalerei bis zur Street-Art. Wir treffen Kunstschaffende und
Bayern-Insider, die uns von ihren Werken und der kreativen Dynamik
Bayerns erzählen: Im Werdenfelser Land sind viele Hausfassaden mit
großen Motiven verziert. Hier treffen wir Künstler Bernhard Rieger,
der die traditionelle Lüftlmalerei in seiner Heimat erhält und noch
heute Kunstwerke auf Fassaden malt. Im oberbayerischen
Reichersbeuern treffen wir Werner Härtl. Der Künstler malt unter
anderem mit Kuhmist. Mit dem unkonventionellen Material gestaltet
er vorwiegend nostalgische Motive aus der Landwirtschaft. Aber auch
moderne Street-Art hat in Bayern Tradition. Ein herausragendes
Beispiel ist das Projekt „Betonliebe“, das den Nürnberger Stadtteil
„Langwasser“ mit bunten Street-Art-Murals von verschiedenen
Künstler*innen ziert. Noch mehr bunte und kreative Themen findet
ihr auf Von Lüftlmalerei bis Street-Art (erlebe.bayern). Weitere
Podcast-Folgen von den Künstlern: Bernhard Rieger: Lüftlmalerei
Bernhard Rieger: Ein Künstler über Lüftlmalerei und Pop Art Werner
Härtl: Ein Künstler über Kuhmist und Graffiti

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: