Beschreibung

vor 2 Monaten

In der neuen Folge sprechen Karin Kneissl und Flavio von
Witzleben über neue Erkenntnisse rund um den Terroranschlag auf
die Crocus City Hall in Moskau vom 22. März. Außerdem gehen die
beiden auf die geplante Friedenskonferenz in der Schweiz ein, bei
welcher Staaten aus dem Westen über eine friedliche Beilegung des
Krieges in der Ukraine debattieren werden, ohne Einbezug
Russlands. Darüber hinaus geht es um die Klage Nicaraguas gegen
Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag wegen
Beihilfe zum Völkermord. Zu guter Letzt wird noch die zugespitzte
Situation zwischen Israel und Iran beleuchtet und die Frage
debattiert, ob im Zuge dessen eine erneute Ölkrise und steigende
Benzinpreise drohen.

Weitere Episoden

#70: Hölle im Gazastreifen
34 Minuten
vor 3 Wochen
#69: Der Wind dreht sich
47 Minuten
vor 4 Wochen
#68: Griechische Tragödie
50 Minuten
vor 1 Monat
#67: Argwohn in Brüssel
42 Minuten
vor 1 Monat
#66: Totaler Sieg
45 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: