# 26 Bundesweite Interessenvertretung der Refs: Die RefKo!

# 26 Bundesweite Interessenvertretung der Refs: Die RefKo!

1 Stunde 4 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zum Jura-Referendariat

Beschreibung

vor 3 Monaten

In dieser Folge trifft sich Christian Walz, Richter und
AG-Leiter, mit Anne Kuckert und Justine Börngen von der
Referendariatskommission (RefKo). Die RefKo wurde im Juni 2023
gegründet mit dem Ziel, die Interessen aller Referendar:innen in
Deutschland bundesweit zu vertreten. (Übrigens nicht zu
verwechseln mit der Referendariat.Koordination an den
rheinland-pfälzischen Oberlandesgerichten, die auch „RefKo“
genannt wird!)


Anne und Justine erklären in der Folge, wie die RefKo organisiert
ist und wie du dich für eine Verbesserung des Refs engagieren
kannst (z.B. indem du an der sog. Referendariatsversammlung
teilnimmst – siehe Einladung unten!). Psychische Belastung
im Ref, magere Unterhaltsbeihilfe, enormer Prüfungsdruck… Anne
und Justine zeigen, wie die RefKo diese und weitere Themen
angehen will, damit sie der Vergangenheit angehören. Es geht aber
auch darum, dass bei weitem nicht alles schlecht ist und was auf
keinen Fall am Ref geändert werden sollte.


Hast du am 27. und 28. April 2024 schon etwas vor? Dann
veranstaltet die RefKo nämlich die erste
Referendariatsversammlung in Hamburg. Eingeladen sind alle Refs
in Deutschland! Die Einladung findest du hier.


Wir freuen uns, wenn du uns bewertest, abonnierst und
weiterempfiehlst! :)


So erreichst du die RefKo:


Per Mail: RefKo@bundesfachschaft.de


Auf der Seite des BRF oder bei Instagram.


Shownotes:


FAZ-Artikel "Hört auf die Refs" (hinter der Paywall):


RefPod-Folge "# 7 Durchgefallen – und jetzt?" bei Spotify,
Apple Podcasts und YouTube


RefPod-Folge "# 12 Referendariat Plus: Speyer macht's möglich!"
bei Spotify, Apple Podcasts und YouTube


RefPod-Folge "# 13 E-Klausur – alle wichtigen Infos" bei Spotify,
Apple Podcasts und YouTube


http://www.instagram.com/ref.pod/


E-Mail: jura.ref.pod@gmail.com


Disclaimer: Der Podcast beinhaltet ausschließlich persönliche
Ansichten der Podcasterinnen und Podcaster und insbesondere keine
offiziellen Standpunkte der Justizprüfungsämter.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: